Ab wann muss man nähen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also genäht wird wenn es weiter als 1 cm aufklafft, bzw. wenn man so gelbe Bläschen sieht muss man auch Nähen wobei meisten wenn man des sieht es auch soweit aufklafft. Wichtig ist das solche Wunden versorgt werden ich kann dir aus Erfahrung sagen das wenn es nicht genäht wird die Narbe immer wieder Probleme bereitet, außerdem falls es an einer Stelle taub ist kribbelt oder sonst irgendwie komisch ist solltest du auch auf alle Fälle zum Arzt egal wie peinlich es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalhomie
02.02.2017, 17:04

Danke

0

Eine Narbe näht man schon mal gar nicht...ansonsten näht man wenn sich die Wunde von selbst nicht verschließen kann oder die Blutung zu stark ist...hol dir Hilfe und geh zum Arzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalhomie
02.02.2017, 09:09

gemeint ist eine wunde. aber danke

0

Hab keine Erfahrung damit, aber ich denke wenn die Wunde "nur" 5mm auseinanderklafft wird sie höchstens geklammert. Genäht wird erst wenns schlimmer ist.
Das Entscheidet aber der Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheidet der Arzt , gibt keine allgemein gültige Faustregel! Wird halt genäht wenns nötig ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wie Tief
Ab 2cm länge und einee Tiefe von 5mm sollze man schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das entscheidet der behandelnde Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?