Ab wann muss man die Bescheinigung über die Schwangerschaft bei der Krankenkasse abgeben und was ist wenn es zu spät passiert ist ?

2 Antworten

Normalerweise gibt man die vor der Geburt oder mit der Geburt ab.

https://www.lohn1x1.de/Fachinfo/Mutterschaftsgeld-Regeln-Fragen-und-Antworten.html

Ob die euch irgendwas nachzahlen ist lt, der Quelle Kulanz. Da ihr das aber nicht nur einfach dank "überrasched vom Termin" verträumt habt sondern wirklich Monate zu spät seid würde ich mir nicht alzu große Hoffnungen machen.

Nein ich habe es abgeben ! Ich wollte nur noch mal nachfragen wie genau das ist 

0

Eigentlich gibt man diese VOR der Geburt ab, damit das Mutterschaftsgeld ausgerechnet werden kann.

Du hats doch von deinem Arbeitgeber dann auch nur vermindert Geld bekommen oder nicht?

Auch Elterngeld kann ja sonst nicht berechnet werden, der Beginn steht ja dann nicht.

Gib noch ab, dann wird nachberechnet.

Was möchtest Du wissen?