Ab wann muss man die 11. klasse wiederholen

1 Antwort

im Kurssystem darfst du dir 4 Ausfälle ( ab 4- ) in den Grundkursen leisten. in deinen Leistungskursen maximal 2. Aber das dann auch nur über die 4 Semester bzw. 2 Jahre, also alles insgesamt. In der 11. Klasse musst du einen Schnitt von 4,0 erreichen, dh. alles 4 auf dem geisterpapier wäre bestanden. 5en kannst du mit anderen 3en ausgleichen. jedoch musst du Hauptfächer mit anderen Hauptfächern ausgleichen! dh wenn du eine 5 in Mathe hast musst du diese Note mit einer 3 in deutsch, englisch oder französisch ausgleichen. wenn du das nicht kannst, kommt es wahrscheinlich zu einer Nachprüfung.. Egal wie gut deine anderen noten sind hoffe mein kleines textdesaster hat dir geholfen und dich nicht durcheinander gebracht Grüße und viel Glück!

4

Oh gott danke hahaha das hat mir wirklich weitergeholfen. Super danke

0

Was möchtest Du wissen?