Ab wann muss ich meinen Urlaub einreichen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er kann dir dies nicht vorschreiben. Er kann dir noch nicht einmal den Urlaub verwehren, außer es liegen dringende betriebliche Belange, wie beispielsweise ein hoher Auftragsbestand, dem entgegenstehen oder unter sozialen Gesichtspunkten vorrangige Urlaubswünsche anderer Beschäftigter, wie zum Beispiel solche mit schulpflichtigen Kindern oder Ehegatten, deren Urlaub durch Betriebsurlaub festgelegt ist, vor.

Das er das nicht für Sommer 2017 schon voraussagen kann, kann er so etwas nicht verlangen.

Hier die Quelle fallst du sie brauchst:

https://www.verdi.de/service/fragen-antworten/++co++f5856522-a6e2-11e0-74d6-00093d114afd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir geht's genau so, bin jetzt ersten Lehrjahr und musste schon Anfang Januar meinen Kompletten Jahresurlaub planen und abgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
07.03.2016, 11:39

Bei dir geht es um DIESES Jahr, beim Fragesteller dagegen um NÄCHSTES Jahr!

0

Finde ich auch ziemlich ziemlich früh! Kann mir nicht vorstellen das sowas "erlaubt" ist. Er kann sich das zwar wünschen aber bestimmt nicht drauf bestehen das ihr das alle macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Dinge stehen üblicherweise in der Betriebsvereinbarung oder im Arbeitsvertrag. Viele Firmen machen Betriebsferien. Da ist der Ferienkalender auch über mehrere Jahre im Voraus geplant. Und die Lehrer können gar keinen Urlaub frei planen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vyled
07.03.2016, 11:28

Geht aber nicht um Lehrer an der Stelle... das ist auch wieder was ganz anderes da Sie ja Ihre Arbeitszeiten IMMER fest haben. Haben dafür aber im Endeffekt mehr Urlaub.

0

Bis Ende März fürs laufende Jahr, ja,d as gibts.

Bei uns bittet Cheffe immer bis 15.1. um Abgabe der Hälfte.

Aber jetzt schon für 2017, das ist banane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich find es prima , wenn der chef ihnen den arbeitsplatz schon für 2017 zusagt. andere wissen nicht ob sie im dezember noch da sind . kommen sie mal vom paragrafenwald runter und denken human.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch bestimmt eine Policy bei dir. Dort steht sowas drinnen.

Aber mal abgesehen davon. Relativ früh ist untertrieben. Das ist viel zu früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?