ab wann mit einem neuen tattoo wieder ins clor wasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich, so denke ich mir, hat dich der Tätowierer doch aufgeklärt, oder? Für gewöhnlich gilt: 4 Wochen kein Chlorwasser! In einer Woche ist selten ein Tattoo ganz abgeheilt, auch wenn vielleicht die Kruste bereits abgefallen sein mag. Die Haut ist immer noch sehr empfindlich und das Risiko von Verletzungen hoch. Warte doch einfach die vier Wochen ab...dann bist du auf der sicheren Seite und kannst wieder schwimmen gehen.

Mind. 4 Wochen warten, auch im Sommer mit den sonnen. Normalerweise wird man darüber aufgeklärt.

1 Monat nach dem letzten Stich kein Chlor.

Was möchtest Du wissen?