Ab wann malte Meißen die Schwerter auch auf die Tellerinnenseite (wo man drauf isst)?

3 Antworten

hallo, du meinst sicher bei dem zwiebelmuster. die schwerter auf dem teller gibt es seit 1888. kurz vorher hat die firma teichert angefangen das zwiebelmuster identisch zu malen. um das zu unterscheiden hat meissen die schwerter ins dekor mit aufgenommen.

Beides, die staatl-Porz.-Manufaktur und die Firma Teichert haben nichts mit einander zu tun, denn die Schwerter wurden bereits 1725 auf das Meissner Porz. gemalt, da hat noch keiner an Teichert gedacht. Die Schwerter werden auch heute noch per Hand auf die Rücks.-des Porz. gemalt. 

0

Um die Frage genau zu klären würde ich ein Foto an die Manufaktur Meissen senden, wo auch das Dekor als solches zu sehen ist. Das Archiv ist unerschöpflich.

Was möchtest Du wissen?