Ab wann macht sich muskelmasse auf der Waage bemerkbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der Körper schwankt am Tag bis zu 3 kg. Er lagert auch mal Wasser ein bei Hitze, Nahrung ist im Bauch und kurz vor der Menstruation wiegt man mal 2 kg mehr. 600 gramm ist also wahrscheinlich nur eine Schwankung. Man wiegt sich nicht jeden Tag, das ergibt keinen Sinn. Einmal in der Woche reicht, um das Gewicht nachzuvollziehen. Ein Stuhlgang kann schon 300 gramm Unterschied machen. Als Frau nimmt man eh nicht schnell an Muskelmasse zu, 600 gramm sind da eher unwahrscheinlich. Es wird schon ein bisschen was sein, aber nicht so viel.

Ja leider wiege ich mich jeden tag, das hängt mit der früheren essstörung zusammen ... Danke :) ich warte einfach ab ;)

0

Sie macht sich bemerkbar,wenn man Sport betreibt oder Schwer Arbeiten muss.Dabei bauen Sich Muskeln auf die dann auch mit der Zeit sich am Gewicht bemerkbar machen.Siehe beim Boxsport,was so ein Boxer wirt,das sind zu meist Muskeln.Gruß Jonny

Das ist einfach ein Bierchen (= o,5 Liter flüssigkeit = 500g) und ein bischen mehr.

probiere es aus: Stell Dich auf die Wage und notiere das genaue Gewicht.

Trinke drei gläser Wasser und noch einmal auf die Wage - es dürften ziemlich genau 600g mehr sein...

Ich denke nicht dass du auf einmal 600g reine Muskelmasse zu nimmst.

Da wird sicherlich schon eine dabei sein, jedoch musst du bedenken dass eine volle Blase noch Zusatzgewicht ist bzw der Stuhlgang oder dass essen liegt noch im Magen und wird verdaut

okay also abwarten was die waage morgen sagt ;)

0

Was möchtest Du wissen?