Ab wann lohnt es sich One Piece zuschauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht ne Zusammenfassung lesen und dann einsteigen, wenn du wieder im Bilde bist. Also ich habe One Piece um Folge 110 herum abgebrochen, btw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schaue die Serie zwar nicht, dennoch wäre es logischerweise ganz schlau, vom Beginn an zu schauen, da du sonst wahrscheinlich nicht alles verstehen wirst. Es sind zwar relativ viele Folgen, dennoch kommt man schnell an die aktuellen Folgen heran, wenn man 2-3 pro Tag schaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den Anfang fehlt dir was!Denn kann man doch nicht einfach weglassen.Schau ihn von Anfang an,ist zwar viel,aber lohnt sich ;).Und lass dir zeit!!!Er läuft dir nicht weg

Später wirst du dankbar dafür sein.Es nervt einfach nur immer auf die neuen Folgen zu warten,und wenn sie da sind kommt man nicht mehr richtig rein.

Lass dir Zeit,jede Folge an sich hatt es verdient angeschaut zu werden.Gerade der Anfang ist wichtig.Ohne denn Anfang kann man kein richtiges OnePiece-Feeling bekommen.Jede Folge ist wichtig!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das du die ersten drei Staffeln sehen solltest und ab dann, wenn du denn Anfang kennst so ab Staffel 5 weiter.  Aber wenn du denn Anfang nicht guckst, siehst du nicht, wie sie alle zusammen kommen und deren Geschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Folge 1 an ...

Was bringt es dir, mitten drin anzufangen, du aber die Geschichte von Luffy/Ruffy nicht kennst? o.O

Ob du recaps oder fillerfolgen skipst ist dein Ding, aber gerade der Anfang ist sehr interessant!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?