Ab wann kriegt man, wenn man schwerbehindert ist, Telefon frei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Diese Antworten sind leider z.T. falsch. Ich hatte schon mit einer GdB von 70 v.Hd. ein RF. Und das Telefon gibts auch nicht gratis, sondern nur einen 2-stufigen Rabatt auf Telefonate. Nicht nur die Leitung muß über die DTAG gehen, sondern auch die Gespräche. PreSelection ist also nicht drin. Ebenso ausgeschlossen sind 0900er Nr. etc. LG Westi.

geh mal auf VDK dort erfährst du mehr über Befreiungen und Einstufungen. Ich kann dir nur sagen, das Blinde befreit werden. Ich selber bin 80% a.G. und habe nur KfZ-Steuer befreiung aber kein Telefon.

Siehe Sozialtarif der Telekom: http://www.t-home.de/dlp/eki/downloads/S/Sozialtarif.pdf

Vergünstigung aber nur für Gespräche, nicht auf Grundgebühr, bringt also nicht viel.

Sozialtarif ist günstiger, da Grundgebühr günstiger und die Gespräche auch

0

Man muss von den GEZ Gebühren befreit sein, erst dann bekommt man einen Sozialtarif der Telekom. Monatlich ca. 7 € runter von der Telefonrechnung. Antrag bei der GEZ Stellen, Kopie des Schwerbehindrtenausweises beilegen.

scheint ja doch voll kompliziert zu sein, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt? Sie hat immer eine Telefonrechnung von ca. rund 20 Euro im Monat und kriegt gute Rente? Schwerbehindertenausweis muss ich erst noch beantragen. Ist aber schon alles am laufen.

0
@Eisblume2009

Mit der gehbehinderung bekommt sie auch bestimmt ein G und einen Parkausweis (gesondert beantragen) und somit können Sie mit ihr noch auswärts fahren und auf Gehbehindertenparkplätzen parken - erleichtert Ihnen das leben.

0

Richtig das gilt aber nur bei der t-com (die anderen gab es ja früher nicht) und nur für das Telefon wenn mann Inernet dabei hat bekommt man keine Ermäsigung

0

Mach dich mal beim VDK schlau.Die vertreten alles was mit Renten,Ermäßigungen usw. zu tun hat.Die wissen was und wie du es anstellen mußt.

Was für einen Behindertengrad hat deine Mutter? Sie sollte schon mindestens B haben damit sie das Telefon frei kriegt. mit Buchstabe G kriegt man leider keine Telefonbefreiung :-(((

was bedeutet B genau? Sie würde auf jeden Fall Hilflosigkeit bekommen hat man mir gesagt aufgrund ihrer demientiellen Erkrankung und wäre damit wenigstens bei Krankenfahrten und Taxen befreit, wenn sie zum Arzt muss. Hab leider noch kein Auto / Führerschein um sie zu fahren.

0
@Eisblume2009

B bedeutet dass man sehbehindert ist. Und gerade diese brauchen (laut Versorgungsamt...ächz.....) eher ein Telefon

0
@kikkerl

Bl heist Sehbehinderung B heißt das eine Begleitperson notwendig ist.

0

Mein Schwigermutter kann sehr gut schauen aber sehr schlecht gehen (90 % der Behinderung) sie hat GEZ - befreieung, kostenloses Nahverkehr mit begleitperson (auch kostenlos) und Parkausweis, da sie kein auto hat, hat sie keinen kfz - steuer - befreiuung

Wenn im Ausweis das Merkzeichen RF vermerkt ist. Voraussetzung für die Vergabe von RF ist, dass sie Behinderung mindestens einen GdB von 80 ausmacht. Damit kann eine Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht und eine Gebührenermäßigung beim Fernsprechhauptanschluss beantragt werden.

Aus deiner Frage geht leider nicht hervor, welche Merkzeichen im Ausweis deiner Mutter vermerkt sind.

Was möchtest Du wissen?