Ab wann konnten eure Kinder .....?

7 Antworten

Mein Sohn ist inzwischen fast 19, deshalb kann es sein, dass meine Angaben nicht ganz genau sind.

Aber eines weiß ich genau: Mit 2 Jahren hat er ganz manierlich in seinem Hochstuhl allein gegessen, mit 1 Jahr konnte er schon prima laufen und leider hat er zu diesem Zeitpunkt auch herausgefunden, dass man über das Gitter klettern kann (ist dann zu meinem Entsetzen auf unsere Leiter zum Hochbett geklettert).

Trocken wurde er hingegen sehr spät, allerdings hatte er einen Knick im Harnleiter, was sich erst in der Grundschule herausgestellt hatte. Deshalb konnte er nachts den Urin nicht einhalten, hatte bis zum 6. Lebensjahr nachts Windeln an. Tagsüber hat er die bis zum 3. Lebensjahr gebraucht. Aber wie gesagt, das ist nicht das Normale, wir haben ihn dann operieren lassen müssen.

In ganzen Sätzen sprechen: Habe ich leider vergessen, war auch relativ früh.

Gefahrenquellen einschätzen ist für kleine Kinder sehr schwer. Mein Sohn ist mit 4 Jahren öfter auf Stühle geklettert, ohne sich bewußt zu sein, dass man da auch runterfallen kann. Und die Geschwindigkeit von herannnahenden Autos können sie mit 6 noch nicht beurteilen.

lg Lilo


Unsere Kleine (knapp 27 Monate) fing kurz vor ihrem 2. Geburtstag an die Windeln nicht mehr zu wollen und bekommt sie jetzt nur noch über Nacht. Allerdings meldet sie sich bereits auch schon Nachts wenn sie muss. Wir haben ehrlich gesagt auch kein großes Theater mit Töpfchen oder sonst was gemacht. Sie hat es von ganz alleine irgendwann gewollt und wir haben sie gelassen. Natürlich passiert auch noch tagsüber ab und an mal ein kleines "Unglück" aber das ist ganz normal. 

Essen konnte sie mit den Fingern mit etwa 8 Monaten und mit Besteck ab etwa 1,5 Jahren (vielleicht auch etwas früher). 

Laufen konnte sie selbstständig mit 1 Jahr und da wurde auch in etwa das Bett umgebaut, da sie rausgeklettert ist und sich manchmal eine blutige Nase verpasst hat. 

Sprechen von einzelne Wörter mit etwa 1 Jahr und Sätze mit 18 Monate. 

Gefahrenquellen in der Küche wie Herdplatte erkennt sie. Haben ihr aber auch immer gesagt, dass es weh tut wenn sie drauf fässt. Im Straßenverkehr hört sie auf uns und bleibt immer solange stehen bis wir ihr sagen, dass sie gehen darf. Genauso nimmt sie nichts von Fremden noch nicht mal ein Luftballon ohne unser Erlaubnis. 

.. halbwegs selbstständig essen?
mit ca. 1,5 und 2 Jahre

... sicher Treppen auf und absteigen?
mit ca. 1 Jahr 8 Monate (beide)

... ohne Windel tags und nachts bleiben?
2 Monate nach 3. Geburtstag, 2. Kind ist 2 Jahre alt und trägt noch Windel

... in ganzen Sätzen mit euch sprechen?
1. Kind vor dem 2. Geburtstag kurze Sätze, 2. Kind noch nicht

... Gefahrenquellen einschätzen?
Heiß verstanden beide mit ca. 1,5 Jahren gut. Andere Gefahren (Verkehr: 1. Kind fing mit ca. 3,5 Jahren an, 2. noch nicht; Gefahr zum Runterfallen: selten seit ca 1 Jahr 6-8 Monate, im Spiel gar nicht) eher weniger

... in einem normalen Bett schlafen (kein Gitterbett mehr bzw. Wenigstens mit einer abmontierte Seite oder Stäben)?
1. Kind mit 2 Jahren (Matratzenlager, „fällt“ manchmal immer noch raus)

Was möchtest Du wissen?