Ab wann können Kinder Fahrrad mit Stützrädern fahren?

7 Antworten

von der MOtorik her schaffen die das oft schon mit 2 Jahren. Aber mit der Geschwindigkeit die sie da erreichen können sind viele überfordert.

Besser als ein Rad mit Stützrädern (welches eine trügerische Sicherheit vermittelt) finde ich ein Laufrad. Mit diesem fällt auch oft der Umstieg aufs richtige Rad - dann ohne Stützräder - leichter.

Mit einem Rad mit Stützrädern lässt sich eigentlich nie vernünftig Rad fahren. Sobald man irgendwie in einen Fahrmodus kommt, schlagen einem ständig links oder rechts die Stützräder in den Fahrfluss.

Sozusagen die schlechte Kombination von Dreirad und Fahrrad.

Wenn man sich als geübter Radfahrer Stützräder montieren würde, würde man wahrscheinlich in der nächsten Rechtskurve nach links über den Lenker absteigen.

Laufräder empfehlen wir erst ab einem Alter von zwei bis drei Jahren. Erst wenn ein Kind sicher Roller oder Laufrad fahren kann, sollte ein Fahrrad angeschafft werden. Hat ein Kind genügend Gleichgewichtserfahrung mit Roller oder Laufrad gesammelt, lernt es das Fahrradadfahren fast von alleine.20.08.2020
Laufrad, Roller, Fahrrad: Was ist wann zu empfehlen?
www.kindersicherheit.de › artikel › laufrad-roller-fahrrad..
Woher ich das weiß:Recherche

Das hab ich auch gelesen... Deshalb mach ich mir bisschen Gedanken... Meine Tochter ist 2½ und fährt schon Fahrrad ganz alleine mit Stützrädern und kann auch schon selbst bremsen und lenken...

0
@effiundiffi

Dann halte dich doch an den Empfehlungen, dann sollte auch alles gut gehen.

  • Daher sollten (Kindergarten)-Kinder nur auf verkehrsfreien Flächen, die gegenüber dem Straßenverkehr deutlich abgegrenzt sind, Rad fahren.
  • Kleine Kinder sollten von Anfang an stets mit einem sicheren Kinderhelm ausgerüstet sein!

Das gilt dann natürlich auch in deinen Fall.

1

Mein Kind hatte weder Roller, noch Laufrad und konnte trotzdem problemlos radfahren. 😅

1

Mein Sohn hatte nie Stützräder und ich habs auch ohne gelernt.

Er hatte allerdings erst, ähnlich wie ich, mit etwa sechs Jahren Interesse an einem Fahrrad. Sicher fahren konnte er dann innerhalb einer Woche.

... so ab 2 oder 2,5 Jahren. Das kann man aber nicht verallgemeinern.

Meon Sohn hat sich mit ungefähr 3 Jahren auf ein Fahrrad ohne Stützräder draufgesetzt und ist losgefahren - ohne Hilfe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – mehrfache Mutter und Oma

Was möchtest Du wissen?