Ab wann können Katzen trächtig werden?

8 Antworten

Bitte nicht sterilisieren, sondern kastrieren!!! Sterilisieren heißt, dass nur die die Eileiter durchtrennt werden und die Eierstöcke erhalten bleiben. Somit wird die Katze trotzdem rollig und ist diesem Stress weiterhin ausgesetzt. Beim Kastrieren werden die Eierstöcke entfernt, somit werden keine Hormone mehr produziert und die Katze hat keinen Rolligkeitsstress!Ok... ich seh grad.. bin eh viel zu spät dran... ;-) hab gar nicht aufs Datum geachtet!!! Grüße

Du solltest sie ungefähr mit 6 Monaten kastrieren lassen (ja, man kastriert auch Kätzinnen). Du redest nur von einer Katze, hat die Kleine keinen Kumpel? Falls nein, schleunigst einen (am besten aus dem Tierheim) dazu gesellen, Katzen sind hingegen der allgemeinen Meinung KEINE EInzelgänger und leiden wenn sie alleine gehalten werden! Ich weiss meine Antwort kommt ungefähr 6 Jahre zu spät, aber ich denke es werden sich noch viele dieselbe Frage stellen...

Laut meinem Buch werden Katzen zwischen dem 9. und 12. Monat zum ersten Mal rollig (je nach Rasse und Temperament unterschiedlich). Ob die Sterilisation davor oder nach Abklingen der ersten Rolligkeit ratsam ist, würde ich den Tierarzt fragen. Zitat Buch: Warten Sie mit der Operation bis zum 10. Lebensmonat Ihres Tieres. Erst dann ist das Urogenitalsystem voll entwickelt.

Was möchtest Du wissen?