Ab wann kann sich ein Kind selbst erkennen?

4 Antworten

Die Fähigkeit, sich selbst im Spiegel zu erkennen, hängt von der Entwicklung eines Ich-Bewußtseins ab. Das Alter, in dem es beginnt, ist etwas unterschiedlich. Nach Beobachtungen von Psychologen liegt dies zwischen dem 6. und 18. Lebensmonat (http://de.wikipedia.org/wiki/Spiegelstadium).

Hallo, grete! In den Buechern steht es dass eine Wahrnehmung von sich selbst im Spiegel mit etwa 6 Monate moeglich ist. Es ist eigentlich durch Entwicklungen von Augen (Farbvermoegen, bessere Perspektive) und dadurch Verknupfungen im Gehirn. Ich kann auch bestaetigen dass es so ist, nur am Anfang sind die kleine Babys nicht ganz begeistert sich selbst zu sehen. Eher wundern sie sich weil sie sich selbst erst mit dem Spiegelbild identifizieren muessen. Es dauert ein Weilchen bis sie auch gluecklich sind sich selbst zu winken, sich selbst anzulaecheln... Gruesse!

es gibt noch andere Hinweise als das Erkennen im Spiegel, zum Beispiel auch beim Fotos anschauen. Es ist dann auch hinweis auf das eigene erkennen, wenn Kinder andere Menschen auf Fotos benennen können! Außerdem stellen auch die Trennungsangst, Trotzphase, herstellen eines gemeinsamen Aufmerksamkeitsfokus und Personalpronomen in der Sprachverwendung Hinweise auf die Konzeption des Selbst dar.

die meisten Hinweise kann man ab etwa 18 Monaten erkennen.

Was möchtest Du wissen?