Ab wann kann man zwangseingewiesen werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Selbstverletzendes Verhalten ist nicht unbedingt ein Einweisungsgrund. Da wird es auf die gesamten Umstände ankommen. Du kannst deinem Therapeuten ja sagen, dass du dich bereits um Skills gekümmert hast und gerade übst diese anzuwenden. im WWW findest du eine Menge Skills. Du musst halt ausprobieren was dir hilft, anstatt dich zu verletzen.

Wenn du schon nicht nähen läßt (kann ich verstehen) achte auf eine gute Desinfektion der Wunde und beobachte sie genau. Wenn notwendig, dann halt doch nochzum Arzt.

Alles Gute für dich und die Therapie

LG

Wenn du vernünftig mit dem psychiater redest wirst du wahrscheinlich nicht gleich eingewiesen. (Ich weiss natürlich nich wie schlimm deine verletzungen sind)
Aber da du noch minderjährig bist könntest du theoretisch zwangseingewiesen werden.

Weist du ab wann die Verletzungen so schlimm wären da es passieren würde und würde ich in die geschlosse Station kommen ?

0

Also auf jeden Fall wenn sie lebensgefährlich werden.

Ich habe mich auch über jahre selbstverletzt und wurde nicht eingewiesen obwohl die verletzungen deutlich tief waren

0

Was möchtest Du wissen?