Ab wann kann man wieder Arbeitslosengeld beantragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach 12 Monate hast du Anspruch auf 6 Monate ALG I. Nach 16M = 8M, 20 = 10M und nach 24 Monaten = 12 Monate.

Noch ein Hinweis: Wenn du in der EU gearbeitet hast, dann kannst du deine Versicherungszeiten mitnehmen, das heißt, dass du auch dann einen Anspruch auf Alg hättest, wenn du nicht nur in Deutschland gearbeitet hast. Die Mitnahme der Versicherungszeiten funktioniert mit dem "PD U1". Da solltest du dann mal bei der Arbeitsverwaltung in dem Land, in dem du gearbeitet hast nachfragen. Zum durchlesen:

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB20-Arbeitslosengeld-2010-05-01.pdf

Ein volles Jahr soviel ich weiss. Aber wenn man einen neuen Job beginnt, plant man doch wohl nicht schon arbeitslos zu werden oder?

Nein ganz bestimmt nicht. Wollte ich nur mal wissen :D

0

Arbeitslos und 4 Wochen ins Ausland?

Hallo,

ich habe letztes Jahr im Sommer meinen Job gekündigt und bin ins Ausland für ein paar Monate. Als ich dann wieder in Deutschland war, habe ich mich arbeitslos gemeldet und beziehe seit Februar Geld vom Staat. Suche dementsprechend seit Februar einen Job in Deutschland, jedoch bisher ohne Erfolg.

Würde jetzt nochmal 1 Monat ins Ausland gehen.

Jetzt zu meinen Fragen: Kann mir das Arbeitsamt diese Reise verweigern? Beziehe ich trotz Auslandsaufenthalt weiterhin das Arbeitslosengeld? Und was sage ich am besten zu meinem Ansprechpartner?

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Wie lange dauert das bis man ALG 1 bekommt?

hallo ich habe mich bereits ab dem 01.08.2018 Arbeitslos gemeldet. habe mein Arbeitslosengeld 1 aber erst letzte Woche beantragt. und habe jetzt zwei fragen,

Bekomme ich für beide monate mein ALG 1 ?

und wie lange dauert das bis ich eine entscheidung/antwort kriege?

...zur Frage

Wann hat ein EU-Bürger Anspruch auf Arbeitslosengeld

Mein Freund ist Spanier und lebt nun schon seit einiger Zeit (über einem Jahr) in Deutschland. Er hat auch schon mehrmals hier gearbeitet; leider waren es immer nur kurzfristige Jobs. Also er hat immer nur maximum 2 Monate gearbeitet, war dann wieder arbeitslos, dann wieder gearbeitet. Insgesamt hat er mehr als 6 Monate gearbeitet, aber nicht durchgehend.

Nun hat er einen Job in einer Fabrik bis Dezember. Danach, so wurde ihm mitgeteilt, wird erst wieder ein neuer Vertrag ab Mai abgeschlossen. Nun meine Frage dazu:

Wie lange muss er gearbeitet haben, um Anspruch auf Arbeitslosengeld zu haben? Damit meine ich nicht Alg II vom Jobcenter sondern wirkliches Arbeitslosengeld vom Arbeitsamt. Was muss er dafür erfüllt haben?

Ich habe zwar schon gegooglet, aber keine richtige Auskunft darüber gefunden.

...zur Frage

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden (um Arbeitslosengeld 1 zu bekommen) was sagen? Ich möchte mich arbeitslos und Arbeitssuchend melden?

...zur Frage

Wird mir alg gekürzt wenn ich wie in meinem fall 13 zu spät mich persönlich gemeldet habe?

Hallo, mal von vorne: ich bin ab 1.3.17 arbeitslos,lebe im März noch von dem letzten Gehalt!...ich habe am 27.2.17 beim Arbeitsamt angerufen und gefragt ob ich am 1.3.17 vorstellig werden soll...da wurde mir gesagt das ich da eh einen termin habe...dann fahre ich da hin und wollte erstmal zum Jobcenter da ich schon wusste das das alg nicht reichen wird😣 (diese Info liegt der Arbeitsagentur auch vor) Dann bin ich zum Arbeitsamt gegangen wo ich gesagt habe das ich heute (1.3.17) arbeitslos bin und einen Termin habe...da wurde mir dann gesagt ich habe keinen Termin der war von 2016🤔😤😤😤 und wurde weggeschickt...heute (13.3.17) habe ich den Termin mit der Arbeitsvermittlung die mir sagte das ich noch nicht persönlich arbeitslos gemeldet bin😐 sagte mir nur das die Zeit hinten dran gesetzt wird...allerdings hab ich aus lauter Aufregung vergessen zu fragen ob mir jetzt am 31.3.17 was vom alg abgezogen wird...sie meinte nur da kann ich widerrufen aber hat keinen Einfluss....nur das die Zeiten sich ändert wie lange ich Anspruch habe.... Also um nochmal die Frage auf den Punkt zu bringen:

WIRD MEIN ARBEITSLOSENGELD VOLL ÜBERWIESEN ODER WERDEN DIE 13 TAGE ABGEZOGEN wenn ich das erste mal das alg Kriege ?!?!😣😣😣 Bitte helft mir:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?