Ab Wann kann man Welpen die Unterscheidungs-Halsbänder anzihen?

6 Antworten

kommt darauf an. auf jeden fall, ist/wäre es äußerst schlecht, wenn du deine hündin decken lassen würdest und welpen hast. du hast genug tiere und keines davon scheint unter artgerechten bedingungen zu leben. Vogel in kleinem käfig ohne freiflug, kaninchen im gechsirrgassi zerren, beides in einzelhaltung, eine schildkröte, die mit 100%iger sicherheit krank ist durch falsche ernährung und falsche haltung,... du hast keine ahnung von deinen vorhandenen haustieren, geschweige denn von welpen und deren aufzucht. also laß es sein und informier dich erst einmal in büchern im internet etc. wie du deine bereits vorhandenen tiere artgerecht halten lannst.

hab sowas nie gebraucht in 20 Jahren Zucht, jeder Welpe sieht anders aus, wäre mir auch viel zu gefährlich irgend welche Bändchen um die Welpen zu wickeln, im Notfall hilft etwas Fell abscheren, zB. an den Pfoten, oder Rutenansatz

wer etwas Ahnung hat erkennt die Welpen auch ohne Halsband!!! Jeder Welpe ist anders auch wenn sie farblich alle gleich sind. Hör auf mit dem Quatsch und laß das mit dem Welpen ziehen!!! Merkst du denn gar nicht, daß du hier nur auf Unverständnis triffst??? Das sollte dir zu denken geben!!! Es gibt hier Leute, die wirklich Ahnung haben von dem, was sie dir schreiben!!! Hör auf diese Leute!!! Deinem Hund zuliebe!!! Wenn du Geld brauchst, such dir eine Arbeit. Wenn du kleine Hunde sehen willst, geh zu Züchtern...

Was möchtest Du wissen?