Ab wann kann man von Schizophrenie reden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Vielzahl von Symptomen können für eine Schizophrenie sprechen. Eine Diagnose kann in jedem Fall nur eine Psychiater stellen.

Häufig werden nicht wirklich vorhandene Stimmen gehört. Es kann der Wahn auftreten, verfolgt, ausspioniert oder kontrolliert zu werden - Paranoia. Weiter kann es zu Gedankenlautwerden, Gedankenentzug oder zu Gedankeneingebung kommen.

Wenn entsprechende Krankheitssymptome vorliegen. Für eine solche Diagnose ist ein Psychiater zuständig und nicht Papa Google.

Aber ist man schon schizophren wenn bloß Symptome vorliegen ?

0
@EpsilonXr

Siehst und genau hierin liegt der Grund, dass so etwas ein Psychiater nach entsprechenden "Untersuchungen" diagnostiziert oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?