Als erstes würde ich von allen Schülern/Schülerinnen einer Klasse den jeweiligen Notendurchschnitt feststellen.

Dann eine Rangliste erstellen vom Besten bis zum Schlechtesten. Wer im obersten Viertel landet hat ein gutes Zeugnis. Wer bei den ersten 10% dabei ist, hat ein sehr gutes Zeugnis. Das ist meine persönliche Einschätzung.

Also ich finde, dass es auf der Person ankommt sowie auf die jeweilige Situation 

Was möchtest Du wissen?