Ab wann kann man sich die Beine wachsen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab' die Haare zwar nicht an sondern glücklicherweise nur zwischen den Beinen, aber ganz kurz rasierte Haare kriegt man halt mit Wachsstreifen nicht raus. Das kannst du einfach selbst ausprobieren, da musst du hier nicht fragen. Bei einem Zentimeter klappt das prima, bei einem halben auch noch einigermaßen. Bei kürzeren Haaren klappt das nicht mehr mit Wachs. Dann hilft Pinzette oder Rasierer. Das kannst du nach Lust, Laune und Geduld entscheiden - so mache ich das jedenfalls ...

Ab dem Zeitpunkt kann man sich die Beine "wachsen", wo Haare dort wachsen, welche einen von der Länge und dem Anblick her stören - sie müssen keineswegs erst .. Zentimeter lang sein!

Die müssen nicht sehr lang sein, aber  wenn die beinhaare zu kurz sind geht das wachsen nicht. 

Und nachdem Wachsen immer schön Zitronensaft auf die Beine 👝😝 das lässt die wurzeln austrocknen(heisst das so)😳 und man merkt es schon beim zweiten mal 😀

kleine Stoppeln solltn schon dran sein, damit der Wachs auch greifen kann. Aber 1 cm ist quatsch. 4mm sollten reichen

Guuuut :) Sonst müsste ich ja ewig mit unrasierten Beinen rumlaufen, bis die so lang sind :D

0

Wer erzählt den soetwas hahahhahahahhahah

ab 3-4mm kannst du das machen. Aber doch net 1 cm.

Auf den Verpackungen steht meistens, dass die zwischen 3-4mm lang sein sollten, länger ist aber auch ok.

Was möchtest Du wissen?