Ab wann kann man Schwanger werden? Eisprung

7 Antworten

Wenn du noch keine Regel hast weißt du ja nicht wann dein erster Eisprung erfolgt und darum kannst du jederzeit schwanger werden. Der Eisprung erfolgt nämlich immer bevor man die Regel bekommt.

Der weibliche Zyklus beträgt im Durchschnitt 28 Tage. Dieser Zeitraum kann jedoch variieren von 21 - 36 Tagen. In der ersten Hälfte des rund 28 Tage langen Zyklus reift unter dem Einfluss eines komplizierten hormonellen Wechselspiels in einem der Eierstöcke eine Eizelle heran und löst sich nach ungefähr zwei Wochen vom Eierstock (Eisprung). Zugleich wird die Gebärmutter für die mögliche Einnistung eines befruchteten Eis vorbereitet, indem sich die Gebärmutterschleimhaut verdickt. Die fruchtbare Zeit einer Frau ist um die Zeit des Eisprungs herum. Dieser findet meist zwölf bis 16 Tage vor der nächsten Menstruationsblutung statt. Von diesem Zeitpunkt an bleibt das Ei für etwa zwölf bis 18 Stunden befruchtungsfähig. Da die Samenzellen etwa zwei bis drei Tage lang (unter Optimalbedingungen sogar bis zu sechs Tage) in Scheide und Gebärmutter der Frau überleben können, ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am höchsten, wenn man ein bis zwei Tage vor dem Eisprung Sex hat. Findet keine Befruchtung und Einnistung statt, stirbt die Eizelle ab und wird im Eileiter aufgelöst. Die Gebärmutterschleimhaut bildet sich wieder zurück und ihre oberste Schicht wird zusammen mit etwas Blut abgestoßen: Die Monatsblutung setzt ein, und mit ihr beginnt ein neuer Zyklus.

Google nach "Eisprung" und "Weiblicher Zyklus".

Du hast, wenn Du erst mal geschlchtereif bist, ca. alle 4 Wochen einen Eisprung. Und versuch nicht, zu spekulieren, wann Du gerade nicht fruchtbar bist, um dann ungeschützten Sex zu haben. Das darfst Du nur, wenn eine Schwangerschaft für Dich zu dem Zeitpinkt willkommen ist.

Was möchtest Du wissen?