ab wann kann man sagen man ist ein trockener alkoholiker?

13 Antworten

Trocken ist man relativ schnell, das heißt aber keineswegs man ist trockener Alkoholiker. Die zufriedene Abstinenz ist das Zauberwort !!! Erst wenn man das erreicht kann man sich trockener Alkoholiker nennen.Solange man gegen den Alkohol kämpft hat man keine Chance, erst wenn man die Krankheit akzeptiert und trotzdem glücklich ist, sein Leben von Grund auf geändert hat, nicht mehr mit sich hadert, sondern stolz auf sich ist, kann man event. von trockener Zufriedenheit sprechen. Ich nehme dies zur Zeit für mich in Anspruch, bin seit sechs Jahren trocken, habe ein grausames Jahr 2008 hinter mir mit vielen Krisen, trotzdem konnte mich der Alkohol nicht zurück gewinnen und darauf bin ich total stolz, werde aber auch nie so vermessen sein, zu sagen ich habe es geschafft !!! Geschafft hat man es erst wenn man 1,20m tief liegt und ein Buchsbaum drüber wächst ! Wann man sich trockener Alkoholiker muß jeder für sich selber entscheiden, denn in geläuterte Seelen kann man nicht blicken !!!! Nur ehrlich muss man sein und zwar nur zu sich selbst, denn nur der Alkoholiker selbst hat sein Schicksal in der Hand

Sofort, nach der ersten Stunde, die du nicht mehr getrunken hast. Aber von einem trockenen Alkoholiker bis zu einem genesenden ist auch noch ein weiter Weg. Alkoholiker wirst du trotzdem immer bleiben, dh., du trägst die Anfälligkeit für diese Krankheit immer in dir und kannst jederzeit rückfällig werden. Aber - ich habe die Erfahrung mit einem nahmen Angehörigen gemacht, dass es vom Kopf aus geht - wenn du wirklich nicht mehr trinken willst, weil du vielleicht die Katastrophen und das ganze Elend verinnerlicht hast, das damit zusammenhängt, dann läßt du es. (eine Suchttherapie über mehrere Monate ist das Beste;), wenn du dann einmal versehentlich in eine Cogcnacbohne beißt, passiert gar nichts. Also trocken bist du schon nach der ersten Stunde, die du nicht getrunken hast, vom Genesenden spricht man vielleicht nach einem Jahr - aber geheilt bist du nie. Alles klar? Anna9

An den Tag an den Du nichts mehr trinkst,Du kannst aber nicht sagen das Du für immer trocken bleibst,suche Dir nach der Therapie eine SHG ( Selbst Hilfe Gruppe), schätze aber das werden dir deine Therapeuten bei bringen, höre gut zu was sie sagen, wenn was nicht verstehst dann frage nach. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Befindet sich im handelsüblichen Bio-Apfelessig auch Alkohol?

Kann man als trockener Alkoholiker auch Apfelessig zu sich nehmen ?

...zur Frage

mehr alkohol vertragen - beim fortgehen?

das problem wenn man es so nennen mag bei mir ist, dass ich kein alkohol limit habe. ich kann mehr oder weniger unmengen an alkohol trinken und muss mich weder übergeben noch habe ich einen filmriss. ich war schon mehrmals stockbesoffen, wo andere dauerkotzen und die nächsten tage mit blackout und alkoholvergiftung im bett liegen. ich wach dann zwar am nächsten tag später auf und bin leicht geschwächt aber ich kann mich noch genau erinnern. ich hab halt dann das typische gefühl zu fliegen, torkle herum und sehe verschwommen. grundsätzlich lasse ich es sehr selten ausarten und hab beim fortgehen meistens nur einen kleinen schwipps während die anderen besoffen sind. kann das daran liegen, dass die familie väterlicher seite eine alkoholikerfamilie ist? mein papa ist trockener alkoholiker, mein opa war alkoholiker und sein vater war alkoholiker und auch der vater meiner oma und meine andere oma hat selber eim alkoholproblem. also sie sauft sich nicht zu aber sie trinkt jeden tag alkohol und braucht nach jedem essen a schnapserl. sie trinkt einfach zu viel. bin ich jetzt mehr gefährdet, vorallem weil ich selber ein sehr süchtiger mensch bin und meine ganze familie eine suchtler ist (also legale drogen)? denn wenn ich alkoholgefährdet wäre wär ich doch schon alkoholiker? in unserem haus gibts eine frei zugängliche bar und ich habe auch selber ein alk lager für parties und besondere anlässe.

...zur Frage

Wie nennt man diese Marken wenn man Alkoholiker ist?

Hallo zusammen,

wenn man trockener Alkoholiker ist, hat man doch meist solche Marken bei sich, auf denen die Tage, Wochen, Monate oder Jahre stehen, die man trocken ist.

Wie nennt man diese Marken?

Besten Dank und viele Grüße,

P.

...zur Frage

Tiramisu als trockener Alkoholiker?

Ist es ok, dass ein trockener Alkoholiker Tiramisu isst oder muss man sich da Gedanken ueber einen Rueckfall machen? Die Person hat nur 3-4 kleine Loeffel probiert und wollte dann nichts mehr, da es nach Alkohol schmeckte. Inwiefern ist das "normal" fuer einen trockenen Alkoholiker oder kann man das gleichsetzen mit "Die Person hat wieder getrunken"?

...zur Frage

Alkoholfreies Bier für trockenen Alkoholiker?

Mein Bekennter ist trockener Alkoholiker, darf er da alkoholfreies Bier trinken? Angeblich ist ja auch in Alk. freies Bier leicht Alkohol drinne

...zur Frage

Ein Bekannter trinkt seit über einer Woche rund um die Uhr …?

das ist ein älteres Ehepaar und seine Frau ist mit den Nerven am Ende...mir tut sie so leid...Er uriniert ins Bett und wechselt seine Dreckigen Sachen nicht, fällt ständig um und blutet aus den Wunden...das Zimmer wo er liegt stinkt wie ein Stall. So schlimm wie jetzt war es noch nie...(er hat eine Gute Arbeit, einen vertändnisvollen Chef eine gute Familie)(vor einem Jahr war er in der Klinik zu Entgiftung) im Moment hat er Urlaub aber bald wird er nicht im Stande arbeiten zu gehen...wir wollen ihm Helfen aber wie ? er kann nicht aufhören zu trinken...(er schafft jeden Tag um 8.00 Morgens in den Laden um Nachschub)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?