Ab wann kann man sagen dass man eine Frau oder ein Mann ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man sich einbildet zu wissen, worin der Unterschied besteht. ;)

Es hat mir noch nie irgendjemand plausibel erklären können, wie man sich als Mann bzw Frau fühlt. Alle Erklärungen bezogen sich entweder auf Klamotten oder andere äußeren Dinge.

Ein Transsexueller kennt nach der OP auch nur den Unterschied im Körpergefühl was den Penis oder die Vagina angeht, die da künstlich hingetackert wurden. Aber da inzwischen weder ein Penis einen Mann auszeichnet noch eine Vagina eine Frau darstellt ist das am Ende nur ein sinnloses Gemetzel.

Letztendlich ist man heutzutage dann eine Frau, wenn man von sich behauptet, eine zu sein. Hat man darauf keinen Bock mehr sagt man, daß man ab jetzt ein Mann ist und fertig. Oder umgekehrt. Je nach Laune gerne auch alle paar Wochen mal was anderes.

o.O

Ich bin ein Alien.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warehouse14
08.07.2017, 20:04

Danke für die Auszeichnung! :)

0

Wenn man in sich hineinhorcht! Wie FÜHLST Du Dich? Nur DAS ist wichtig! Dann wirst Du es wissen! Und lass Dich nicht von anderen irre machen! Die, die Dich eines "besseren" belehren wollen, wissen GAR NICHTS!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adekex
29.06.2017, 20:36

Das ist eine wunderschöne Antwort ^^ Danke dafür

0

Wenn man für dich sorgen kannst ist man ein Mann oder Eine Frau. Zu erst dachte ich an GV. aber da heutzutage so viele Kinder FiKen macht mein letzter Gedanke mehr Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?