Ab wann kann man mit Tischtennis Geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

doch, um geld damit zu verdienen schon. evtl. ist es aber wie im fussball, dass es vereine gibt die guten amateuren auch geld zahlen, damit sie für den verein spielen. das wird aber nicht viel sein. viel erfolg !

welches war denn nun die hilfreichste antwort ? evtl. meine ? ich würde mich über den stern freuen.

0

ich sag mal so...

preisgelder für gewonnen turniere wirst du in allen bereichen bekommen, also kannst du im prinzip sofort damit geld verdienen, du musst halt nur gewinnen :) ... aber diese preisgelder werden dann wohl ein paar hundert oder auch mal 1-2 tausend euro betragen...also nen schönes extra taschengeld - aber nichts wovon man wirklich leben kann.

dafür musst du schon profi werden und selbst dann wirst du noch andere geldquellen auftreiben müssen außer nur dem sport.

denn wie oft hast du schon deutsches tischtennis im tv gesehen, wenn nicht gerade olympia ist? nie? sieht du - und deswegen gibts da auch so gut wie keine sponsorengelder :)

Eventuell wenn man in guter Lage ein Geschäft hat oder im Zirkus Kunststücke vorführt. Da gibt es keine Möglichkeiten sonst.

Geld verdient man erst in höheren Ligen, bei entsprechenden Sponsorengeldern, oder Preisgeldern. Aber aus deinen Fragen weiß ich ja schon Einiges über dich, das wird bei dir noch dauern, falls du deshalb die Frage gestellet hast. ;-)

Was heisst eigentlich Amateur und Profi?
Ein Profi ist jemand, der etwas professonell betreibt, also damit Geld verdient. Das ist eigentlich ja gerade die Definition eines Profis.

Du musst nicht unbedingt Bundesliag spielen um Geld zu verdienen!

Es kommt drauf an ob der Verein einen Sponsor hat der dich bezahlt, dazu musst aber auch ein sehr starker Spieler sein!

Es gibt Vereine die schon ab Oberliga Spieler bezahlen, wenns sie gut sind.Ist aber sehr wenig im Vergleich zu einem richtigem Profi!

Ein richtiger Vollprofi bedeutet, das du vom TT Leben kannst, sprich da geht es ab 2 Bundesliga oberes Paarkreutz los, aber nur absolute Topspieler!

Du bist kein Profi wenn du mal ein preisgeldturnier gewinnst.

Halb Profi wie gesagt fängt da an, wenn du damit Geld Verdienst, aber nicht von Leben kannst!

Vollprofi wie gesagt Leben vom TT, da sind auch ganz andere Demensionen im Spiel!

Fazit|

du kannst mit TT Geld verdienen, durch Preisgeldturniere, durch Sponsoren im Verein!

Dazu gehört aber das Wichtigste! Du musst im TT schon was drauf haben um überhaupt von einem Sponsor bezahlt zu werden bzw. auf so ein Preisgeldturnier auf dem Treppchen zu landen

Glaube ab der Amateurliga wenn es das da auch gibt.

Schon, oder du willst bei Turmieren mitmachen und gewinnen, wo ein geldpreis ausgeschrrieben ist.

Doch, Profi schon... sonst verdienst du kaum was.

Ab dann, wenn die Einnahmen die Ausgaben übersteigen...

Was möchtest Du wissen?