Ab wann kann man daheim schlafen (Bundesheer Österreich)?

1 Antwort

Kommt darauf an was du dort machst .... Küche, Kraftfahrer, Sekretariat ...?

10

Sekretariat (Schreiber)

0
26
@Gitudu

d.h. für dich zumindest mal geregelte Arbeitszeiten gegenüber deinen Kollegen, oder musst du z.B. bei enem Alarm auch mit ausrücken? Wenn nicht, dann würde ich einfach zu einem Bitt-Rapport gehen und das Thema offen ansprechen!

0

Untauglich beim Bundesheer wegen gebrochenem Fuß?

Ich habe mir Ende Juni den Außenknöchel gebrochen und bis 7. Aug. einen Gips getragen. Nächste Woche am 4. Sep. muss ich zum Bundesheer kann aber gerade halt gehen (nicht laufen und springen). Wie schaut die Lage aus? Bekommt man da Befreiungen oder ist man untauglich?

...zur Frage

Was macht jemanden untauglich für den Wehrdienst, bzw. ab wann ist man untauglich?

Frage ist auf Österreich bezogen. Es heißt immer, dass immer mehr Jugendliche untauglich sind, aber was braucht es um untauglich zu sein? Habe keine Angst oder will dem Bundesheer aus dem Weg gehen, habe aber meine Zweifel ob ich in vier Jahren tauglich bin. (wegen Kurzsicht, Körperbau, etc.)

...zur Frage

Ist eine Befreiung vom Grundwehrrdienst möglich?

Hallo liebe Community,

ich habe vor 1 Jahr meine Stellung hinter mich gebracht und wurde 9er tauglich festgestellt. Danach hatte ich 2 Operationen und ich bekam ein Schreiben vom Bundesheer ich müsste mich einer neuen Vollstellung unterziehen weil aufgrund der Operationen glauben sie nicht mehr dass ich 9er tauglich bin. So gut und recht allerdings habe ich in der Zwischenzeit im Familienbetrieb einem Elektro Großhandel arbeiten angefangen da ich diesen in wenigen Jahren übernehmen solle. Nun habe ich folgendes Problem ich werde in jeder Abteilung für mehrere Monate ausgebildet damit ich das Unternehmen erfolgreich weiterführen kann aber nun muss ich zur Neumusterung und danach muss ich den Grundwehrdienst antreten da ich sehr wahrscheinlich nicht untauglich werde. Nun habe ich das problem dass diese 6 monate bundesheer uns einen strich durch die rechnung macht denn ich sollte die nächsten 3-5 jahren den Betrieb so gut wie möglich kennen lernen damit ich diesen übernehmen kann.

Kann man da irgendwas machen damit man komplett befreit wird vom Grundwehrdienst?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen mich frustriert das gerade sehr .

LG Daniel"

...zur Frage

Zur Musterung beim Ö. Bundesheer mit doppelter Staatsbürgerschaft?

So meine Frage: Ich habe die deutsche, wie auch die österreichische Staatsbürgerschaft, lebe aber in Deutschland. Nun bin ich inmitten meines Studiums und möchte evtl. ein Auslandssemester in Österreich absolvieren. Bedenken habe ich jetzt deswegen, weil ich gelesen habe, dass ich als Auslandsösterreicher grundsätzlich auch wehrpflichtig bin. In Deutschland kam es nicht mehr zur Musterung, da die Wehrpflicht hierzulande ausgesetzt wurde. Wenn ich nun ein Semester in Österreich studiere und wohne, muss ich dann damit rechnen, zur Musterung/ Stellung berufen zu werden?? Gerade inmitten meines Studiums wäre das ziemlich ungelegen, auch da ich wenig Verbindung zum ö. Staat habe und deswegen nicht viel von einer Einberufung halte.

Vielen Dank für die Antworten :-)

...zur Frage

Nach Bundesheer vorübergehender Untauglichkeit zum Zivildienst wechseln?

Hallo!

Dies hier bezieht sich hauptsächlich an Leute aus Österreich!

Ich war letztes Jahr eine Woche im Bundesheer (Garde), rüstete dann aber in der selben Woche noch ab! Grund: Knieschmerzen aufgrund einer Wachstumskrankheit! (Hatte bei der Einberufung auch nen Befund mit aber die meinten nur Befreiungen schreiben zu müssen -.-) Im Heeresspital meinte der Oberarzt "Ja das hätten sie ja schon längst operieren lassen sollen, sie werden sonst immer wieder Schmerzen bekommen" ...

Somit wurde ich 1 Jahr vorübergehend Untauglich geschrieben... Habe im Mai erneute (Kurz-)Stellung, mit einem neuem Befund von meinem Orthophäden, wo ebenfalls drinsteht, dass ich mich einer operativen Sanierung unterziehen müsste... Die OP will ich aber auf keinen Fall machen, da man da alle Bänder durchtrennen und dahinter einen Knochen abpfeilen müsste! Das zahlt sich für mich nicht aus, außerdem gehe ich doch nicht unters Messer um für die dann wieder tauglich zu sein!

Jetzt wollte ich fragen, ob ich FALLS ich tauglich werden sollte, trotzdem noch zum Zivildienst wechseln kann! Ich hoffe ja generell auf die permanente Untauglichkeit, da ich gerade voll im Studium bin! Wenn, dann auf jeden Fall zum Zivildienst, das Heer hat mich psychisch doch sehr mitgenommen!

Vielleicht kennt sich hier einer ja aus oder hat etwas ähnliches durchlebt?! Bitte sagt mir, dass das möglich ist!

Freue mich schon auf die Antworten und Danke!

...zur Frage

Angststörung bundesheer?

Hallo und zwar folgendes ich hab nächste Woche musterung (Österreich) bei mir wurde von meinem Therapeuten vor ca 4 monaten eine angststörung diagnostiziert die ich mittlerweile sehr gut unter kontrolle habe durch meine Medikament nehme aber auch noch was gegen adhs und gegen meine schlafstörung und meine frage ist jetzt ob ich diese psychische Erkrankung dort angeben soll weil ich im Februar den schein beginnen werde und will da echt keine Probleme hab mich schon angemeldet usw aber der kurs beginnt ersr am Februar hab aber leider kein bescheid über die Erkrankung da ich erst im januar einen termin bei einem Psychater habe und was denkt ihr ?? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?