Ab wann kann man bei einem kruezbandriss eigentlich operiert werden?

4 Antworten

Zumindest bis das Knie reizfrei ist. Also bis die Schwellung und der Schmerz weg sind. Hat bei mir ca. 2 Wochen gedauert. Bis dahin aber ruhig stellen, kühlen, hochlegen, Diclo lutschen.

Eigentlich wird bei einem riss sofort operiert, nur bei einer überdehnung nicht

Moin

Man muss da gar nicht warten

Das einzige, worauf man manchmal lange wartet, ist ein freier Termin

Nach Kreuzband OP starke Wadenschmerzen?

Hatte vor einer Woche meine Kreuzbandplastik am vorderen Kreuzband im rechten Knie. Seit Mittwoch starke Schmerzen an der Wade, woraus die Sehne entfernt wurde, die angeschwollen und voller Blutergüsse war. Verdacht auf Thrombose ist ausgeschlossen,war schon im Krankenhaus. Die Schmerzen in der Wade verschwinden aber nicht. Schmerztabletten (Berlosin) wirken gar nicht und kühlen hilft auch kaum. Muss jetzt bald in die Physiotherapie,aber kann wegen der Schmerzen nichtmal richtig auftreten und mich mit den Krücken fortbewegen. Hatte jemand ähnliche Probleme? Was kann ich gegen die Schmerzen tun?

...zur Frage

Was hilft bei Arthrofibrose (Knie)?

Nach langer Zeit habe ich es geschafft, dass ich mein Bein mehr als 90 Grad beugen kann und wieder Fahrrad fahren kann. Dabei weiß ich gar nicht, wie es besser geworden ist. Gut, ich laufe jeden Tag 6 Km, bin eine Zeitlang viel Tretroller gefahren. Wohne auch in 3. Stockwerk. Tatsache ist, es ist trotzdem noch nicht gut genug. Jetzt bin ich wieder voll motiviert, aber ich will keine 3. OP. Meint ihr, es wird mit der Zeit noch besser und ich kann noch mehr beugen?

...zur Frage

Kann man Tape auch falsch anwenden?

Hey hatte einen Kreuzbandriss. Würde jetzt mein knie gerne Tapen einfach zu stabilisierung. Meine Physio hat mir mal gezeigt wie das geht. Wenn ich jetzt was falsch mache kann mein knie da Schäden von nehmen oder is das quasi egal wenn das tape falsch sitzt(klar hat es dann keine Wirkung mehr aber macht es was "kaputt" ?

...zur Frage

Was bedeutet dieses Arztergebnis?

Hallo,

habe ein Ergebnis vom MRT bekommen, folgendes steht dort drin:

Subtotale Ruptur des vorderen Kreuzbandes am femoralen Ansatz, mit dorsaler angrenzender bis zu ca. 9 mm großer septierter, degenerativer Ganglionzyste oberhalb des hinteren Krauzbandes gelegen.

Meine Ärztin sagte schon das das Kreuzband halt angerissen ist.

Aber steht hier irgendwas davon drin in wie weit das angerissen ist also wie schlimm es ist?

Würdem ich über eine Übersetzung freuen, die alles wiederspiegelt was dort genau drin steht.

...zur Frage

Maximale Wartezeit für Kreuzbandriss Op?

Hallo, vielleicht hat hier ja jemand Ahnung von Operationen am Kreuzband. Um es kurz zu fassen: am 01.06.17 hatte ich einen Sturz, wobei ein vorderer Kreuzbandriss, sowie eine minimale Fraktur an dem Tibiakopf diagnostiziert wurde. Mein OP-Termin ist nun am 18.08.17. Ich bin besorgt wegen der langen Wartezeit. Was meint ihr? Weitere Befundergebnisse kann ich euch gerne sagen. Liebe Grüße

...zur Frage

Kann das Kreuzband leichter wieder reißen, wenn es schon einmal gerissen war?

In Internet liest man öfter Mal so Horrorgeschichten wie: Jmd. fängt das Volleyball spielen wieder an, der Kreuzbandriss ist fast vergessen und plötzlich reißt es wieder.

Oder ein Bekannter von mir hat erzählt, dass er wieder joggen anfing und sich dabei eine Reruptur ein handelte.

Ich hatte auch einen Kreuzbandriss und fahre trotzdem Tretroller. Bis jetzt hält alles, Wechsel öfters unterwegs das Bein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?