Ab wann kann man an Springprüfungen der Kl. A , L und M teilnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um Turniere der Klasse A gehen zu können brauchst du das kleine Reitabzeichen / DRA IV . Damit kannst du die Leistungsklasse 6 beantragen.

Für Turniere der Klasse L brauchst du das große Reitabzeichen / DRA III damit du die LK 5 beantragen kannst.

Darauf folgt dann das DRA II und das DRA I und am Ende kann dir aufgrund deiner Erfolge das DRA in Gold verliehen werden ;)

Alle Reitabzeichen bauen aufeinander auf, hier ist eine Grafik die zeigt das gut :) http://reitsportzentrum-marktl.de/app/download/3860232302/Reitabzeichen+Grafik.jpg

lg XDiva

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach alle 3 Reitabzeichen, dann kannst Du die LK beantragen und dann darfst Du M-Springen gehen, allerdings dauert das mind. 9 Monate, vorausgesetzt Du beherrscht das und bestehst die Prüfungen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisaaaa95
10.10.2011, 12:39

Außerdem musst du wenn du L reiten willst, wenn du dein Abzeichen hast erst mit A-Erfolgen ( glaube minst eine 6,0 im A-Stilspringen) bestätigen, dass du das auch reiten kannst.

0

Du musst Prüfungen machen und Platzierungen haben ;) mit Lk 6 darfst du e&a gehen mit lk5 L mit 4L&M...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?