Ab wann kann ich mir einen schuldenberater holen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lasst dich beraten von einem Schuldnerberater. Der Betrag ist egal. Lieber zu früh als zu spät. Es gibt auch Leute die zum Schuldnerberater gehen obwohl sie noch keine Schulden haben, aber kurz davor stehen. 

erkläre mal wie man schulden machen kann, wenn man überhaupt kein einkommen hat? wenn du 4000 euro schulden hast, dann wird es zeit dass du zügig in arbeit kommst und noch zügiger vereinbarungen triffst mit deinen schuldnern um diese schulden zu tilgen. ansonsten wird irgendwann der erste drauf kommen dich wegen betrugs anzuzeigen. bei den schulden sogar gerechtfertigt, da du ja schon die nächsten 1000 euro schulden planst.

wenn du mit geld nicht umgehen kannst, dann sollte darüber nachgedacht werden dir einen gesetzlichen betreuer anzusetzen und dafür zu sorgen, dass du keine vertraglichen entscheidungen mehr treffen kannst.

Kündige sofort diese Handyverträge! Fristlos. Ruf bei denen an und sag' ihnen, was Sache ist: Du wirst es in absehbarer Zeit nicht bezahlen können.

Kein Handyanbieter hat Lust darauf, seinem Geld hinterherrennen zu müssen, Inkassoverfahren usw. Da ist eine außerordentliche Kündigung ein realistischer Kompromiss. Zumindest einen Wechsel in einen bezahlbaren Vertrag sollten sie dir erlauben. Fragen kostet nichts - du hast nichts zu verlieren. Wenn die Kündigung durchgeht kommen wenigstens die nächsten 5000 Euro nicht mehr hinterher!

In aller Regel ist Privatinsolvenz ein Grund für den Anbieter, einer außerordentlichen Kündigung (auf Kulanz) zuzustimmen. Er muss das nicht tun. Aber wenn die Aussichten, das Geld je zu sehen schlecht sind, dann ist er nunmal besser beraten, seine Leistungen einzustellen. Sprich: Den Vertrag in beiderseitigem Einverständnis aufzuheben. Du bist zwar formal nicht in der Privatinsolvenz, aber die Überlegungen sind genau die gleichen: Du kannst nicht bezahlen.

Auf der anderen Seite frage ich mich, wie zwei Handyverträge 10.000 Euro in zwei Jahren kosten können. Das sind 200 Euro pro Monat, für jeden der beiden! Das ist fünf- bis zehnfach überteuert. Wenn der Handyanbieter nicht koscher ist (und auf die außerordentliche Kündigung nicht eingehen will) dann könnte man noch Wucher unterstellen. Das ist ein Straftatbestand (§291 StGB). Wenn man mit Paragrafen kommt werden die Vertragspartner oftmals erstaunlich zugänglich...

es sind ja nicht nur die Handy Verträge.. ich bezahle auch Miete, Ausbildung und habe generell die paar tausend nach der zeit angehäuft. aber danke für die antwort

0
@Inarese

Die Überlegungen sind immer die selben (ein Schuldnerberater wird dir genau das selbe erzählen):

  • Zukünftig alle Ausgaben radikal minimieren (wenn die Ausbildung nur Geld kostet aber keines einbringt.. bitte überdenken!)
  • Bei bestehenden Schulden auf den Gläubiger zugehen und einen Kompromiss suchen (z.B. kleinere Raten oder einen Aufschub; wenigstens nicht noch sinnlos Mahngebühren etc. anhäufen)
  • Irgendwie Geld ranschaffen (alten Kram verkaufen; Nebenjob, ...)
0

Ja, geh zur Schuldenberatung. Und such Dir einen (Neben)Job, mit dem Du die Schulden abstottern kannst. Mit 18 Jahren sind 4000 Euro 'ne Menge Holz, aber keine unüberwindbare Hürde...

Wie hast du das geschafft mit 18 Jahren? Du kannst ja erst ab 18 Verträge abschließen...
Du bist arbeitslos suchst du derzeit eine Ausbildung oder hast du diese bereits abgeschlossen?
Du wohnst bei deinen Eltern wissen sie von deinen Schulden?
Was hast du dir alles gekauft in der kurzen Zeit? Eventuell könntest du Dinge verkaufen. Kannst du deine monatlichen Verträge bezahlen? Wenn nicht rede unbedingt mit deinen Eltern sonst werden deine jetzigen Schulden um einiges größer...
Du könntest dir ja einen reichen Freund suchen, der dich sooo liebt das er dafür aufkommt ^^

ich habe zwei extrem teure handyverträge abgeschlossen, mache eine offiziell- nicht anerkannte ausbildung, also zahle dafür soger noch drauf und ja.. meine Eltern wissen das ich schulden habe, bei denen habe ich auch 140€ monatlich mietschulden.. aber danke für deinen tipp, was anderes bleibt wohl kaum übrig

0

Hast du die 4000€ Schulden jetzt oder kommen die in 2 Jahren zusammen? Bekommst du in deiner nicht anerkannten Ausbildung auch ein wenig Gehalt? Also ich Kenne nur eine Ausbildung als tätowierer die nicht anerkannt wird, aber da arbeiten ja auch viele schwarz. Evtl findest du ja welche die sich von einer Anfängerin privat tätowieren lassen^^
Wie wäre es mit einem Nebenjob nebenher? Als Kellnerin oder Aushilfe?
Was ich nicht verstehe warum du vor 2 Tagen einen Laptop kaufen wolltest? Wahrscheinlich wieder mit Vertrag? Dann hä du überall kleine Verträge und wenn du die monatlichen Kosten nicht stemmen kannst hast du bald das doppelte und noch mehr an Schulden...

0

Du hast kein eigenes Kind oder ?

0

Lass Diich zumindest beraten.

wieder 5000€ schulden haben

Warum?

weil ich falsche Verträge abgeschlossen habe

0

Das Leben ist nicht RTL. Peter Zwegat kommt nicht ins Haus. Du musst dir einen Termin holen und hoffen, dass die Zeit für dich haben.

4 - 5.000 € ist viel für deine Alter und du hast ein Anrecht auf eine Beratung!
Geh zu einer öffentlichen Schuldnerberatung!!! Diese ist kostenlos. Mache schon jetzt einen Termin, denn die Wartezeit ist lang! Private Schuldnerberater sind teuer!!!

Was möchtest Du wissen?