Ab wann kann ich in die notaufnahme?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich kannst du in die Notaufnahme gehen. Als ich einmal umgeknickt bin, war es im Nachhinein auch nicht soo schlimm aber sicher ist sicher. Die werden dich dort wahrscheinlich auch röntgen aber ich würde mich auf eine lange Wartezeit einstellen. ;)
Gute Besserung :)

Du kannst da immer hin. Alternativ kannst du ja auch mal schauen ob dein arzt ne vertretung angegeben hat. Ansonsten fahr einfach ins KH und schildere deinen fall. Die helfen dir dann weiter. Versichertenkarte etc. nicht vergessen.

danke ich war gestern, mein daumen ist gebrochen

0
@Jenny973

Wie unangenehm! Aber gut, dass du im Krankenhaus warst. Gute Besserung!

0
@Chumacera

Kommentar sollte eigentlich zu meiner eigenen Antwort, habe mich leider verklickt...

0

Natürlich kannst du jederzeit in die Notaufnahme, mit den Symptomen sowieso. Geh einfach ins Krankenhaus in die Ambulanz.

danke mein daumen ist gebrochen

0

Ich denke schon, dass du damit in die Notaufnahme kannst, wenn du nicht bist Dienstag warten kannst. Dafür ist sie da, nicht nur für lebensbedrohliche Sachen. Viele Leute missbrauchen die Notaufnahme halt als Sprechstunde am Wochenende, dafür ist die Notaufnahme dann nicht da.

Du solltest schon allein aus dem Grund heute (jetzt) in die Notaufnahme, um bei evt. Spätschäden oder Komplikationen den „Arbeitsunfall“ dokumentiert bekommen zu haben – der Arbeitgeber sollte vorher davon in Kenntnis gesetzt werden!

ja wurde alles schon in ein unfallbuch eingetragen

0

Du kannst jedeezeit dort hingehen, gute Besserung :(

Warum solltest du nicht können? Wenn er weh tut und du glaubst es ist was verstaucht,gebrochen o.ö fahr.

Na dann mal los...anders geht es ja nicht....

Alles Gute     pw(-:

Was möchtest Du wissen?