Ab wann kann Durchfall die Pille beeinflussen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Durchfall kann die Pille nur beeinflussen, wenn du nach der Einnahme der Pille Durchfall hast also z. b. nach 4 oder maximal 6 Stunden danach. Jedoch nicht wenn du nach Pilleneinnahme 14 Stunden später Durchfall hast. Aber wenn du mehrfach in 24 Stunden Durchfall hast musst du die zeit genau beachten.

Auf die Art des Durchfalls würde ich sagen das schon ab wässrigem Stuhlgang Durchfall ist und im Zweifel immer ein Kondom anwenden.

Kondome sollte man immer korrekt anwenden sonst kann der Schutz beeinträchtigt sein,dies ist auch bei reißen der Fall.

Alles Gute

Ab welcher Art von Durchfall wird der Schutz der Pille beeinträchtigt?

Durchfall ist Durchfall. Wenn Du mindestens 3x am Tag wässrigen Stuhlgang hast, ist es Durchfall. Innerhalb der ersten vier Stunden nach Einnahme ist er gefährlich, sonst nicht. Jede Pillen-Anwenderin sollte zum mindest die Grundprinzipien der Pille verstehen und dazu gehört auch das. Das steht alles im Beipackzettel, den solltest Du Dir mal durchlesen.

LG Anuket

Durchfall ist es definitionsgemäß erst dann wenn du mindestens drei Mal am Tag wässrigen Stuhlgang hast. Das war bei dir nicht der Fall also musst du dir auch keine Gedanken machen!

Diese Fragen sind hier schon 100 Mal beantwortet.

Die Pille löst sich im Körper auf und ist nach 4 Stunden vollständig im Blutkreislauf aufgenommen.

Daher ist die Frage wann hat der Durchfall begonnen und wie stark war er dabei.

nicht jeder einmalige flüssige Stuhlgang ist ein Durchfall der die Pille beeinflusst.

Des weiteren ist es ein Unterschied ob dies in der 1. der 2 oder der 3 Woche im Blister passiert.

Mann kann auch nicht pauschal sagen einfach eine nach nehmen, denn das wäre in der 3. Blister Woche ein Fehler

das Thema Pille ist sehr komplex und bedarf schon einer genauen Beschreibung der Frage, da deine sehr allgemein gehalten ist, kann man auch nur sehr allgemein antworten.

Aber eines ist immer sicher,

Wer sich nicht sicher ist, sollte die nächsten 7 Tage mit Kondom zusätzlich verhüten oder mal eine kleine GV Pause einlegen, das ist auf jeden Fall sicher.

MelliZeitgeist 20.01.2014, 23:27

Der Durchfall kam ca 2 Stunden nach Einnahme. Wobei mir die Frage "Wann genau ist es Durchfall?" eher den Kopf zertrümmert. Stark war er nicht, ich hatte keine Schmerzen, keine "Bemühungen".

Das mit dem nachnehmen ist mir klar, ich bin keine "Pillenanfängerin", jedoch kam es bei mir noch nie zu so einer Situation.

Es war die erste Woche. Vor zwei Tagen betete ich die Göttin der Porzellanschüssel an und habe sie nachgenommen.

Genau das habe ich befolgt, jedoch ist es gerissen, wofür wir hoffentlich nichts können :/

0
Anuket 21.01.2014, 15:11
@MelliZeitgeist

jedoch ist es gerissen, wofür wir hoffentlich nichts können :/

Natürlich könnt ihr etwas dafür. Das Kondom reißt nich, wenn man es korrekt anwendet. Man sollte schon auf die richtige Größe etc. achten.

Die erste Woche ist ja übrigens sehr gefährlich, weil der Sex, bis zu einer Woche davor, zu einer Schwangerschaft führen kann.

0

Was möchtest Du wissen?