Ab wann kan ich mir sicher sein, dass bei der Zustellung eines Briefes irgendwas schief gelaufen ist?

2 Antworten

War es ein gewöhnlicher Brief oder wurde es per Einschreiben verschickt? Bei einem gewöhnlichen Brief stehen die Chancen sehr gering, dass der Brief gefunden wird, wenn ein Nachsendeantrag gestellt wird.

Diue übliche Brieflaufzeit beträgt im Inland 24 Stunden, abgesehen von Briefen, die sonnabends aufgegeben werden. Die werden am Montag zugestellt.

Als Empfänger kannst Du nichts tun. Den Nachforschungsauftrag muß der Absender stellen.

Was möchtest Du wissen?