Ab wann ist sex in jugendeinrichtungen erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Recht, körperliche u. emotionale Bedürfnisse zu leben, habt ihr auch als Jugendliche in einer Einrichtung.
Ihr könnt bestimmen, mit wem ihr Beziehungen eingehen wollt.

Sicher werdet ihr unterstützt, selbstbestimmt u. verantwortlich mit eurer Sexualität umzugehen u. euch über dieses Thema beraten zu lassen u. euch über rechtliche u. pädagogische Grenzen informieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 14 darf der Sex von den Sorgeberechtigten (Eltern/gesetzlicher Vormund) verboten aber auch unterstützt werden.

Ab 14 ist man sexualmündig und bestimmt selbst - ggf. auch gegen den Willen der Sorgeberechtigten.

Aber: Bis 16 darf Sex nur von den Sorgeberechtigten gefördert werden (z.B. indem ein Zimmer für ungestörten Sex zur Verfügung gestellt wird), nicht aber von Dritten. Die brauchen die Erlaubnis der Sorgeberechtigten.

Ab 16 wird diese Erlaubnis nicht mehr gebraucht! D.h., ihr dürft auf jeden Fall! :-)

Also viel Spaß euch beiden! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre mir sowas von egal. Selbst wenn sie dich erwischen würde mich das nicht jucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Polizei bricht in dein Zimmer ein und hackt dir den schwanz ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcSolo
16.01.2016, 16:58

Danke

0

Was möchtest Du wissen?