Ab wann ist man zum krank zu Arbeiten im Kindergarten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man sollte lieber zu hause bleiben sich erholen und dann kann man Andere auch nicht anstecken.

Bleib zu Hause. Es ist immer ärgerlich, wenn eine Kollegin krank zur Arbeit kommt und dann andere ansteckt.
Damit tust du wirklich keinem einen Gefallen. Gönn dir was Ruhe und geh arbeiten, wenn du dich 100%ig fit fühlst .

Bei Schüttelfrost dauert das mit dem Fieber nicht mehr lange.

Sicher, dass Du Dich nicht vermessen hast?

Und die Eltern wollen bestimmt nicht, dass Du Keime verteilst.

Also Ich würde jetzt mal sagen bleib lieber Zuhause bevor du noch die ganzen Kinder ansteckst.

Da du Gliederschmerzen hast wird zur Arbeit gehen wohl kaum helfen

Wie es gesetztlich aussiehst weiß ich allerdings nicht.

piepsmausi26 18.09.2016, 22:07

Ich wurde anfangs aufgeklärt, dass man immer im Kindergarten ein bisschen erkältet ist, aber bei mir wird es langsam mehr als ein bisschen und ich bin unsicher ab wann es geht und wann nicht

0
Matthew7991 18.09.2016, 22:12
@piepsmausi26

Da du schon Gliederschmerzen und Schlaff und schlap bist bleib lieber ein paar Tage zuhause bevor du dann in einer Woche gleich länger fehlst oder frag deine Kolegen auch wenn es dafür vieleicht schon etwas spät ist

0
Menuett 19.09.2016, 10:59
@piepsmausi26

Gliederschmerzen und Schüttelfrost ist nicht gleich ein bisschen erkältet.

0

Bleib zu hause sonst steckst du noch alle an.

in dem zustand bist du eine bazillenschleuder für alle anwesenden. bleib zuhause !!

Bedenke bitte, dass Du alle in Deinem Umfeld (Kinder und Mitarbeiter) anstecken könntest.

piepsmausi26 18.09.2016, 22:06

Genau da liegen auch meine Bedenken. Ich bin mir so unsicher wo die Grenze ist

0

Gerade bei Arbeit mit Kindern sollte man vorsichtig sein und zu Hause bleiben!

Was möchtest Du wissen?