Ab wann ist man schwul?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Manch einer würde sagen, du verhälst dich schwul, was allerdings nicht so ist, für mich zumindest nicht. Ich hasse dieses "Typisch Junge, Typisch Mädchen".

Schwul bist du erst, wenn du nur Interesse an dem männlichen Geschlecht hast, und nicht an dem weiblichen. Das kann sich aber im Laufe der Pubertät noch alles ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trekkie66
04.10.2011, 15:50

Danke, das finde ich auch...

0

vielleicht hilft dir das

Das Wort schwul ist das weitestverbreitete deutsche Synonym für homosexuell und bezeichnet üblicherweise die männliche Homosexualität. Immer häufiger wird es im öffentlichen Sprachgebrauch[1] und in der Schriftsprache[2] verwendet, in einigen Wörterbüchern ist es als umgangssprachlich und als Eigenbezeichnung markiert. Seltener wird es – vor allem in der Vergangenheit – auch für weibliche Homosexualität verwendet,[3] wozu heute fast immer das Adjektiv lesbisch benutzt wird. In weiterer Folge kann mit schwul auch alles bezeichnet werden, was charakteristisch zu einem Schwulen gehört und was für Schwule und deren Interessen bestimmt ist[4] (Beispiele: „schwule Zeitschrift“, „schwule Bar“,[5] „schwules Lokal“,[6] „schwule Sauna“[7]). In diesen Zusammenhängen hat der Begriff vor allem einen kulturellen bzw. gesellschaftlichen Bezug und ist nicht auf einen sexuellen Kontext begrenzt. Durch Substantivierung existiert als Personenbezeichnung Schwuler (der Schwule) und als Zustand das Schwulsein sowie die eher selten verwendete Schwulheit. Verben, die sich von schwul ableiten, werden vor allem in der Schriftsprache selten verwendet. Vor allem in der Jugendsprache findet sich schwul inzwischen auch als allgemein abwertendes Adjektiv für Gegenstände und Sachverhalte, die keinen direkten Bezug auf Homosexualität oder vermeintliche Unmännlichkeit haben. Diese Verwendungen mit negativer Konnotation können sich vor allem bei ungeouteten oder erst vor kurzem geouteten Jugendlichen hemmend oder negativ auf die Persönlichkeitsentwicklung auswirken, manche lehnen auch den Begriff aus diesem Grund als Selbstbezeichnung ab.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach was, dadurch, dass du dich schon anders verhälst, bist du schon ein ganzer Feminist (was durchweg positiv ist, bin ich auch), weil du dich von diesen albernen Rollenbildern loslöst :)

In unserer Gesellschaft ist Sexualität (= Attraktivitätsempfinden zu einem bestimmten Ggeschlecht) geknüpft an bestimmte Verhaltensweisen. Das ist aber total hirnrissig, sei doch so, wie du bist und lass dir nicht reinreden. Ich kapier nie, wieso dieses vermeintlich "schwule" Verhalten so oft richtige Aggressionen bei anderen hervorruft, dieses Mädchen wollte dich ja offensichtlich beleidigen. Sieh dich einfach als Kämpfer für Toleranz, Menschen kapieren nur dann etwas, wenn jemand es anders macht.

Ob du schwul bist oder nicht, kann ich dir nicht sagen, denn das hängt einzig und allein davon ab, ob du Männer oder Frauen attraktiv findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysterioserMann
04.10.2011, 16:00

Übrigens gibt es nicht nur weibliche Feministen, nicht alle Männer sind böse Patriarchen ;)

Ich selber lehne es eher ab, mich als Feministen zu bezeichnen, weil das ja bedeutet, dass ich für die Rechte der Frauen kämpfen würde. Da ich aber für eine Gleichberechtigung BEIDER kämpfe, nenne ich das Antisexismus (der größtenteils daraus besteht, Rechte für Frauen zu erkämpfen). Aber z.B. dein Problem ist ein klares Männerproblem, die Ungerechtigkeit, nicht schwul sein oder wirken zu dürfen (bei Frauen ist Homosexualität tolerierter, "unweibliche" Frauen haben es aber auch sehr schwer).

0

Nur weil du eine stark ausgeprägte feminine Seite hast, bist du nicht zwangsläufig schwul. Dafür ist entscheidend, welches Geschlecht du sexuell anziehend findest, Mädchen oder eher Jungs ? Alles andere, was du oben genannt hast, ist reine Interessenssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Film oder Musikgeschmack hat nichts mit deiner sexuellen Orientierung zu tun. Vielleicht bist du einfach anders, aber auf welches Geschlecht du stehst, steht auf einem anderen Blatt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allein die frage ist schon wieder ein hammer an beschränktheit, ehrlich. und der text untendrunter erst recht. "keine sorge, wenn du doris day und lila magst geht das in ordnung, aber auch noch die beine überschlagen? sorry, also da ist die grenze zum schwulsein überschritten. hör auf lila zu mögen und du bist wieder hetero." so scheinst du ja zu denken, oder nicht? der wahnsinn. mein lieber, man ist schwul wenn man auf männer steht, und nichts anderes definiert einen als schwul! wenn du auf mädels stehst kannste glee schaun bis es dir zu den ohren rauskommt und bist hetero! du bist halt sensibel und kein macho, is doch schön! aber dein musikgeschmack ist doch bei der sexualität scheißpiepegal, das müsste man als moderner mensch doch wissen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwul ist man, wenn man sich in einen Jungen verliebt! Nur weil man keine brutalen Filme mag oder emotional ist, ist man noch lange nicht schwul!!!!!!! Ich würde diesen Mädchen sagen, dass sie Schlampen sind, und den Jungen, dass sie nur davon ablenken wollen, dass sie selber Schwul sind. Und wenn nicht mehr hilft, rufe ihre Eltern an oder geh zum Lehrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schul (homosexuell) ist man, wenn man als Typ auf andere Typen steht.. Schwules Verhalten dagegen ist das, was du gerade beschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du einem anderen keinen lutschst oder schokostechereien machst brauchst du dir keine sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suki11
04.10.2011, 15:44

Schokostecherreien ... xD

Das tut man (idR) auch als Schwuler nicht. Sondern da macht man sich vorher sauber! Sonst riecht das auch nicht gerade schön. :)

0

du bist schwul wenn du dich sexuell nur zu männern hingezogen fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äh vieleicht bist du eher Sensibel als schwul.

Es gibt doch keinen Gradmesser der sagt ab wann man schwul ist.

Wenn du tiefe Gefühle für einen Junden empfindest "Kann es sein " das du schwul bist. Muss aber in der Pubertät auch noch nichts heissen.

Lass essich doch einfach endwickeln. Irgentwann weisst du dann ob du Männlein oder Weiblein Liebst.

Nebenbei gibt es auch noch viel mehr formen. Möglich wäre auch eine Intersexualität oder Transsexualität ..... Mach dir da jetzt keine Kopf drum.

Kinder im Teenageralter Labern oft so viel Müll und alle die nicht ihren Maßstäben endsprechen sind dann eben Schwul .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trekkie66
04.10.2011, 15:52

XD

0

schwul sein hat nichts mit verhalten zu tun sondern mit liebe, es kommmt drauf an ob du frauen oder männer sexy findest :D und wenn ja würd ich an ihrer stelle nich so vorurteile hegen, soll sich mal um ihre eigene scheiße kümmern auf gut deutsch xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lustig du bist wie ich, ich mag nur kein helles Lila!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab wann ist man schwul?

...wenn das Einführen des Fieberthermometers mehr Spass macht als das Rausziehen....,-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu vergessen, dein Fragestil ist auch etwas schwul!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solang du dich net zu jungs sexuell hingezogen fühlst biste net schwul. höchstens ne schwuchtel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trekkie66
04.10.2011, 15:48

danke, für das schwuchtel! motiviert mich voll!

0
Kommentar von mania69
06.10.2011, 00:15

das erinnert mich an die southparkfolge, in der die jungs die motorradgang als schwuchteln bezeichnen und ums verrecken nicht kapieren, warum sowas diskriminerend gegenüber homosexuellen ist xD kingkerosin und cartman würden sich sicher super verstehn.

0

sensibel ist nicht gleich schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur weil man sowas mag ist man noch lange nicht schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...wenn Du Anderen am Zapfen zupfst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trekkie66
04.10.2011, 16:09

Danke, sehr sinnvoll...

0

Schwul bist du, wenn du am liebsten Schwulen-Pornos guckst und dich in einen Klassen-Kameraden verliebst. ^^

Mit Sicherheit nicht, wenn du dich wie oben verhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?