Ab wann ist man Schmerzmittel Abhängig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein größeres Problem sind die Bauchschmerzen! Das solltest du dringend abklären lassen. Die Dosis der Medi auf eigene Faust zu erhöhen ist nicht nur gefährlich, sondern auch (entschuldige meine Offenheit) dumm!

Geh zum Arzt! Lass klären woher die Bauchschmerzen kommen, dann brauchst du auch keine Schmerzmittel mehr.

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:00

Danke dir
Aber ich war bereits beim Arzt der hat mir ja die verschrieben

0
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:06

Er hat mein Bauch so abgetastet und gefragt wo genau das wehtut, und auch mit so einem Ultraschallgerät nachsehen.

0
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:36

Ja Blut hat er abgenommen
Stress naja nicht mehr als normal :/

0

Metamizol.

Physisch wird man davon nicht so leicht abhängig, da es aber auch entspannt und geistig beruhigt, geht das mit psychischer Abhängigkeit extrem schnell, auch wenn Metamizol nicht so bekannt dafür ist wie Tramal, Tilidin oder andere Opiate.

So oder so - egal ob abhängig (das ist ja nicht so wie wenn man es 3 jahre nimmt..) oder erhöhter Bedarf - das gehört NOCHMAL zum Arzt und die Ursachen abgeklärt.

Zumal Metamizol bei unklaren Bauchschmerzen eine Fehlbehandlung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:11

Der konnte mir letzte Woche Ja nicht genau helfen, was kann ich denn dieses Mal mehr erzählen/herausfinden

0
Kommentar von Seanna
09.11.2016, 22:00

Dann geh zu nem anderen Arzt wenn der unfähig ist.

0

Wenn du über mehrere Tage hinweg immer wieder unklare Schmerzen hast, dann solltest du zum Arzt gehen und das abklären lassen.

Das du immer mehr Medikamente brauchst, deutet für mich nicht darauf hin, das du süchtig bist (so schnell geht das nicht), sondern das die Krankheit (welche auch immer das ist) sich verschlechtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 19:59

Ich war am Freitag beim Arzt

0

Von rezeptfreien Schmerzmittel wirst Du NICHT abhängig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 19:56

Die sind mit Rezept

0
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:01

Irgendwas mit Mata Meta
Warte ich schau nach

0
Kommentar von littleapple98
09.11.2016, 20:35

Dann trifft es vielleicht ,,abhängig,, besser oder

0

Was möchtest Du wissen?