Ab wann ist man save Hetero?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin.

Prinzipiell beginnt die sexuelle Selbstfindung mit dem Beginn der Pubertät und endet letztlich erst mit dem Tod. Verschiedene Umstände oder Ereignisse im Leben können jederzeit dazu führen, dass man beginnt, seine als absolut gefestigt angenommene Einstellung neu zu hinterfragen.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele die sagen, das ist nie 'safe' aber meiner Meinung nach ist es, vor allem auch bei mir, super Safe, dass es so bleibt. Ich habe als kleines Kind schon eher von Frauen 'geschwärmt', also das hat sich schnell bemerkbar gemacht. Ich schätze mal zwischen 16-18 hat man da deutlich mehr Gewissheit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht festlegen. Manche erkennen erst mit 50, dass sie homosexuell sind, weil sie bis dahin nie daran gedacht hatten. Andere wissen es schon in der Pubertät. Ist ganz unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich weiß jetzt nicht wie das bei Anderen war, aber ich bin mit 18 dann halt wie vom Arzt empfohlen zum Sexualitätsidentifikationsschalter gegangen und hab ne Quittung bekommen auf der : Transgender pansexual Genderfluid steht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du stirbst. Dann weißt du 100% was du warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es lieber mit frauen macht bist du hetero wenn mit männern dann bist du schwul und wenn dus mit beiden gern machst dann bist du bisexuel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?