ab wann ist man reich? was denkt ihr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde man ist reich, wenn man theoretisch nicht mehr arbeiten müsste und man mit seinem Geld für den Rest des Lebens über die Runden kommen würde. Wohlhabend ist man in meinen Augen, wenn man ein ordentliches Einkommen und man sich hin und wieder hochwertige Güter leisten kann, (schickes Auto, tolle Uhr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definier mir bitte Reich, du kannst es doch nicht nur an materiellen Dingen ausmachen,  Reichtum bedeutet für mich Wissen, ohne Geld kann man auch reich sein, und diesen Reichtum kann man nicht so schnell verlieren, wie das Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doubiedou
27.06.2017, 17:54

ja das ist mir bewusst, dass wissen auch reichtum ist meine frage war jedoch wertmässig gestellt

0

Ich denke Reich, wenn man absolut nicht aufs Geld achten muss. Wohlhabend würde ich sagen, wenn man soviel Geld zu Verfügung hat um einen angenehmen Lebensstil zu führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reich ist man schon, wenn man innerlich tief glücklich ist 🙏🏻😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
27.06.2017, 17:50

Schopenhauer :

Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist.   Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort , im selben Augenblick !

1

Für mich persöhnlich ist man reich bei 600.000€ + auf dem konto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elulbia
27.06.2017, 17:41

Und wenn ich nur 592.000 habe, bin ich für dich nicht reich? :(

0
Kommentar von YEABOIxD
27.06.2017, 17:42

es ist nur ein gerundeter wert ^^

0

Was möchtest Du wissen?