Ab wann ist man offiziell Angstpatient?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Glaub mir es gibt so viele angstpatienten! Das kannst du dir nicht vorstellen!! Sprich es am besten direkt an, an der Anmeldung oder direkt beim 'chef'!

Klar kann man eine Vollnarkose machen, aber das muss man leider selber zahlen. Ich würde dir auf jeden Fall eine Sedierung empfehlen die kostet weniger als eine Vollnarkose,aber du schläfst bombenfest!!

Viel Erfolg :) du schaffst das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute, kompetente Zahnärzte kennen sich mit Angstpatienten aus und gehen auf selbige ein. Kommt dir ein Arzt mit "stell dich nicht so an" würde ich aufstehen und gehen. Vermeiden kannst du so etwas, indem du vorher verschiedene Arztpraxen anrufst und denen das schilderst. Die Praxis, deren Antwort dir am besten gefällt,  zu der gehst du dann. ;-) Viel Erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?