Ab wann ist man im Kopf ein Profi und wann ist man im Kopf ein Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Profi ist man dann, wenn man über einen Fachbereich umfassendes Wissen hat, dieses in der Praxis anwenden kann und damit seinen Lebensunterhalt verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikZukunft
02.08.2016, 19:54

Also wenn einer Wissen hat und das in die Wirklichkeit umsetzen kann z.b mit Multi Level Marketing oder soetwas dann kann man durchaus als Profi gesehen werden oder muss mann da nochwas können um als Profi gesehen zu werden?

0

Was denkst du denn was du bist? Profi oder Anfänger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikZukunft
02.08.2016, 19:51

Was ich denke und zwar das ich ein Anfänger bin!

0

Ein Profi in was?

Bier trinken? Schach spielen? Mondgestein sortieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?