Ab wann ist man für euch eine Schla*pe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn man in einer Beziehung untreu ist.

Wenn man mehr wert auf das spendierfreudiges Portemonai, als auf den ehrbaren Freund/Mann legt.

Wenn man durch ständigen Partnerwechsel nach Befriedigung oder Bestätigung sucht.

Wenn man so tut als ob; also Zuneigung aus egoistischen Gründen vortäuscht/vorheuchelt.

Für Männer gilt das Gleiche.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ellen9
28.02.2016, 01:44

♡-lichen Dank☆sofiankao

0

Für mich ist keine Frau eine Schlmpe, da das ein primitives und sehr abwertendes Wort ist, das meiner Ansicht nach auch nur von ebenfalls primitiven Menschen benutzt wird, um andere zu beleidigen, was ebenfalls primitiv ist.

Wer mit wem rummacht und wie viele Beziehungen sexueller Natur unterhält und ob diejenige dafür Geld nimmt oder nicht, ist doch ihre Sache und geht niemanden etwas an.

Meist wird das Wort aus reinem Neid oder Egoismus verwendet ... Jungs/Männer benutzen es, wenn sie diejenige nicht für sich oder für sich alleine haben können und nicht als Verlierer dastehen wollen, Mädchen/Frauen benutzen es meist aus Neid, vielleicht weil diejenige mehr Erfolg bei anderen hat, theoretisch bei jedem Typen Erfolg haben könnte, vielleicht auch, weil sie die eigene Beziehung gefährdet sehen.

Das Wort Schl.mpe sagt mehr über denjenigen/diejenige aus, der/die es verwendet, als über die damit bezeichnete Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
für mich ist man eine wenn man es mit jedem Mann auf der Welt macht.
Klar manche wollen sich austoben aber wenn man es mit zu vielen macht und das dann auch noch rumposaunt ist man in meiner Sicht eine.
Klar manchmal hat man einfach nur Lust und so, verständlich, aber wenn man es nur macht, zum Beispiel jeden Abend einen anderen hat könnte man diese joa als so eine bezeichnen.
Wenn man in einer Beziehung ist sieht das wie ich empfinde etwas anders aus. (Wenn man sehr oft Sex hat)
Ich persönlich finde es nicht so toll wenn er/sie es jeden Abend/Tag mit jemand anderem macht.
Aber jeder so wie er/sie meint, für mich sind Schl***** kurz ubd knapp welche die einfach ihren Partner betrügen oder jeden Abend einen anderen haben und das dann noch fast jedem sagen. (Sry so stehe ich dazu)

LG

Phoenix12215

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Zentrum des Denkens und Tuns das Ausleben der Sexualität ist, ohne wählerisch zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber/liebe sofiankao,

zuerst einmal frohe Weihnachten.

Wenn Du Dich selber als eine solche siehst, wenn Du Dir den "Stiefel" anzieht, der Dir hingestellt wird. In jeder und in jedem Menschen steckt eine gewisse Art der Schlamperei, nur...das Erkennen und Abschalten solcherlei, fällt ebenso allen schwer. Wie schön wäre doch der Zustand einer gesunden Selbsterkenntnis und einer sich anschliessenden Selbstsicherheit nach dieser Erkenntnis, keinen Diagnostiker mehr dafür engagieren zu müssen der die tragende Maske des eigenem Ichs und vor genau diesem, von jenem heruntergerissen zu bekommen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man seinem Partner weh tut. Schlafen kann man mit so vielen Kerlen wie man will - Sex macht nunmal Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird doch ehh jedes mädchen bei jedem sche*ß als schlamp* betitelt also was soll diese dumme frage die welt ist manchmal echt arm und dein frage ist sowas von respektlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sofiankao
26.12.2015, 22:28

Bitte heul

0
Kommentar von Dilaralicious2
26.12.2015, 23:07

Was willst du wirst doch anscheinend selber von deiner besten freundin abgestempelt hahahaha

0

es gibt auch noch einen gravierenden Unterschied zwischen der "männlichen" und der "weiblichen" Schlam*e ;) Die weibliche ist nicht so gerne gesehen, die männliche dagegen anerkannt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yanreich0
26.12.2015, 21:32

was irgendwie unfair ist

0

Eine schla*pe ist man, sobald man sex für Beträge macht. Ich finde jedes mädchen kann so viele freunde und beziehungen haben wie sie will, nur der ruf wird darunter leiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von assmelissa
27.12.2015, 00:13

ich glaub du meinst " prostituierte " oder?

0
Kommentar von blxee
27.12.2015, 06:47

Da liegst du falsch

0

Was möchtest Du wissen?