Ab wann ist man eig Magersüchtig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Selina und Sonja! Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind.

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “.........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Nur weil du dünn bist bist du nicht gleich magersüchtig. Magersüchtig bist du wenn du dünn bist zum Beispiel 1,70 m und 50 Kilo und dich damit immer noch zu dick finden würdest und nichts mehr essen würdest oder Abführmittel nach dem Essen nehmen würdest etc...

SelinaundSonja 28.08.2013, 02:54

Ja weil ich muss noch was ergänzen...ich hab sie seit über nem Jahr nix essen gesehen...die nimmt nochnichtmal nen Kaugummi an...mach mir halt richtiig sorgen

0

Was möchtest Du wissen?