Ab wann ist man deiner Meinung nach dünn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ein Arzt bei Dir Anorexie und Bulimie diagnostiziert hat, ist es völlig unrelevant, was hier Leute dazu zu sagen haben.

Dann bist Du mit Sicherheit zu dünn!

Sollen wir jetzt unsere Oberschenkel und den Bauch messen, oder wie stellst Du Dir das vor, damit Du einen Vergleich hast?


Die WHO spricht von Untergewicht, wenn der BMI unter 18,5 liegt. Alles was darunter liegt, weist auf eine schwer Essstörung hin. lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Benutzername und deine beiden Diagnosen zeigen, dass du ziemlich auf dieses Thema fixiert bist.
Mit diesen beiden Erkrankungen weißt du eigentlich schon alles über BMI und Untergewicht.
Was nützen dir da noch Meinungen?
Du bist auf dem Weg in Krankheit und Tod.
Wenn du nix änderst,dann wars das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das der Arzt Magersucht diagnostiziert hat wundert mich nicht... Wer nennt sich schon "Skinnydreams".  Abgesehen davon finde ich dass man zu dünn ist wenn man eingefallene Wangen hat und zwischen den Oberschenkeln im Schritt eine freie Lücke zu sehen ist. Iss lieber etwas mehr, ist einfach gesünder für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo - Mal grob : Sagt der BMI - den wir bei dir nicht kennen - Untergewicht so bist Du dünn. Ideal ist ein BMI um 20. 

Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man am Anfang vom Normalgewicht liegt ist man dünn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde alles dünn wo die Beine nur noch stecken sind
ausserdem leg ich Viel wert auf den bmi
der sagt dir ob du dünn oder dick oder normal bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b1837u1253wsad
21.03.2016, 13:10

allersings werden dort die muskeln nicht berücksichtigt!

0
Kommentar von 16j02j14
21.03.2016, 13:55

Das ist richtig aber es ist ein guter richtwert

0

Was möchtest Du wissen?