Ab wann ist man als Mann Bi sexuell?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Und wieder schnappt die Labelfalle zu!

Bisexuell nennt man meistens Leute, die sich sexuell zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlen, wie das im Einzelfall aussieht ist sehr unterschiedlich. Manche Leute definieren sich als bisexuell weil sie manchmal mit ihren besten Freunden rumknutschen, andere haben zwar gleichgeschlechtlichen Verkehr, finden sich aber hetero, weil sie keine gleichgeschlechtlichen Beziehungen wollen, blahblahblah~

Küsse unter Männern sind vielerorts ein übliches Begrüßungsritual und eigentlich voll asexuell. Das was du beschreibst ist vorallem ein Mann der gerne Leute küsst. Ich würde mir da keine Sorgen um irgendwelche Begrifflichkeiten machen, die ändern sich doch eh alle paar Jahre (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich haben die Bisexuellen es gut: Sie haben die volle Auswahl! Rein theoretisch können sie sich aus der gesamten Menschheit ihre Partner aussuchen. "Scherzhaft ausgedrückt, Bi zu sein verdoppelt die Chancen.

"Ab wann ist man als Mann Bi sexuell?"........ Wenn der Mann Bi sexuell ist, also bisexuell fühlten kann, dann wird er sich sowohl zu Männern als auch zu Frauen sexuell hingezogen fühlen!!!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dog666
20.09.2016, 16:50

Und was sagst zu jemand der nur sexuell sich zu Frauen hinfühlt aber kein Problem damit hat ein man zu küssen?

0

Man sollte sich die menschliche Sexualität nicht als Gerade vorstellen, wo auf der einen Seite "Hetero" steht, auf der anderen "Homo" und in der Mitte dann "Bi". Es gibt viele verschiedene Ausprägungen, warum immer alles in Schubladen stecken?

Ich würde als Bi aber schon eher Jemanden einordnen, der mit beiden Geschlechtern Sex hat oder gern hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist ein Mensch, der Interesse an einem anderen Menschen hat. Warum muss man sich in eine Kategorie einordnen? Wen interessiert es denn, wie man sich nennt. Ein Mann, der sich auf einen anderen Mann einlässt, ist offen und aufgeschlossen und da sollte man wirklich nicht überlegen, ob er nun zu 10, 20, oder 100 Prozent bi ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Küssen ist ja nicht sexuell. Bi heißt ja das man es sich VORSTELLEN (nur weil man es bisher noch net getan hat kann man trotzdem das Verlangen haben) Kann mit Frauen und Männer sexuell zu werden.
LG Karo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das sexuelle verlangen auch andere Männer mit einbezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stiffmasters
20.09.2016, 16:45

man muss halt unterscheiden Warum man andere Männer küsst. just for fun und einem macht es halt nur nichts aus, Würde ich nicht von bisexuell reden. Macht man es dagegen aus der Begierde heraus eher schon. wo die Grenze genau liegt ist von jedem auch ein wenig anders empfunden. das ist ja auch her dann eine gesellschaftliche definition

0

Ich würde erst von Bisexuell sprechen, wenn jemand regelmässig oder zumindest öfter Sex mit beiden Geschlechtern hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?