Ab wann ist man abhängig von Alkohol?

18 Antworten

Wenn du ohne Probleme aufhören kannst und dir dabei selbst nichts vormachst bist du wohl nicht abhängig. Testweise einfach mal probieren zu verzichten.

Aber deiner Beschreibung nach klingt das schon nach einer starken Abhängigkeit.

Hey,

fahr auf jedenfall mal n Gang runter. Alleine wenn du schon Abends das Bedürfnis hast, etwas zu trinken, ist das schon Abhängigkeit. Wenn du ohne kannst, ist es gut. Trotzdessen, mach mal langsam.

Zuviel... Nach algemeinen medizinischen Konsens wird 1 Flasche Bier an 4 Tagen in der Woche toleriert und die anderen alkfrei.

Sobald der Körper aktiv anfängt, nach Alkohol zu verlangen.

Das scheint mir bei dir schon der Fall zu sein.

Du brauchst nur einen Abend nichts zu trinken. An deiner Reaktion auf diese neue Situation wirst du schon ganz deutlich merken, ob du abhängig bist.

Was möchtest Du wissen?