Ab wann ist Händchen halten definitiv mehr als Freundschaft?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann auch nur rein freundschaftlich sein. Man streichelt ja zB auch aus Mitleid bzw Mitgefühl die Hand, zum Mut machen, aus Vertrautheit usw.

Nur wenn jemand aus keinem besonderen Grund die Hand sehr zärtlich und lange streichelt könnte(!) es mehr sein, muss aber nicht. 

nun ja händchen halten ist ja schon mal Körper kontakt das heist das man schon mal das da irgendwie mehr als Freundschaft am laufen ist ich weis nicht ob du jetzt ein junge bist oder ein Mädchen und ob es sich bei dem freund um ein jungen oder Mädchen handelt und sag mir wie alt du bist

W 18 und auf ein Mädchen

0

Sobald einer der Beiden an die Hand nimmt, ist es mehr als nur Freundschaft. Das ist bereits bei einem einfachen Hände-schütteln der Fall, dass die 2 ein Paar sind, und vielleicht schon miteinander/aufeinander/nebeneinander geschlafen haben :)

Sobald sich Gefühle entwickeln :) Ob man sich "verguckt" hat merkt man doch relativ schnell bei einem...

Und wenn dir zuviel nähe von einem "Freund" zu viel wird würde ich ihn offen drauf ansprechen. So kann man die Situation sofort klarstellen.

Ich denke schon, dass es mehr als Freundschaft ist...viel gibt es dazu nicht zu sagen😅

Beim handhalten ist es so wie wenn etwas auf den boden fällt, 5 sekundenregel! XD

Naja ist eigentlich normal muss nichts heißen

Was möchtest Du wissen?