Ab wann ist es stalking?

4 Antworten

genau das erlebe ich seid 3 jahren. mein ex ruft regelmäßig an schreibt sms oder steht spontan vor meiner tür. ich hab ihm mehrmals gesagt das er mich in ruhe lassen soll und er weiss auch das ich einen freund habe aber er hört nicht auf. soll ich ihn anzeigen?

Du musst nachweisen können, das er dich stalkt. Leg am besten eine Liste an mit Datum, Uhrzeit und was genau er gemacht hat. Dann brauchst du noch Zeugen, die das bestätigen können. Und dann ab zur Polizei. Kommt zwar immer auf den Sachbearbeiter an, aber i. d. R. wird das sehr ernst genommen!

0

Verhaltenshinweise findest Du auf der Seite http://www.stalkingforschung.de/tipps_betroffene.htm - Sollte die Adresse des Belästigers bekannt sein, schreibe ihm als erstes einen Brief in dem Du ihm jede weitere Belästigung untersagst. Schicke den Brief per Einschreiben/Rückschein eigenhändig, damit hast Du den Nachweis, daß er den Brief erhalten hat. - Sollte er Dich dann weiter in irgendeiner Form belästigen, kannst Du Anzeige erstatten. - Allerdings musst Du die Belästigungen auch nachweisen können, eventuell auch Zeugen benennen.

Wenn er weitermacht, obwohl sie ihm gesagt hat, er soll es lassen, dann ist es bereits stalking. Die Betroffene sollte eine Anzeige erstatten und eine Liste mit Datum, Uhrzeit sowie Art der Belästigung beifügen.

So siehtst aus, DH

0

Richtig. Datum und Uhrzeit sind wichtig. Vielleicht auch noch besondere Kommentare von dem Stalker.

0

Was möchtest Du wissen?