Ab wann ist es Sinnvoll ein Auto per Finanzierung zu kaufen? Was spricht dagegen?

5 Antworten

Nachteile:

Du musst über Jahre monatliche Raten zahlen
Du musst die Karre Vollkasko versichern (kann teuer sein!!)
Du musst zusätzlich zu den Raten Rücklagen bilden um das nächste Auto (was danach kommt) bezahlen zu können.

Und wenn Sich Deine wirtschaftl. Situaton ändert, die Raten musst Du weiterhin zahlen.

Ich bin fürs Sparen. Ein Auto ust teuer aber seine Anschaffung lässt sich gut planen. Jeden Monat einen Hunni weg, macht schonmal 1200 EUR im Jahr.

So ganz pauschal kann man diese Frage nicht beantworten. Ein Auto auf Finanzierung zu kaufen ist heute der Normalfall und es spricht auch nicht wirklich etwas dagegen wenn die Konditionen stimmen. Wenn zB. eine Händlerfinanzierung mit 1,9 oder 3,9 % angeboten wird und Deine Eltern dennoch einen Nachlass auf die UPE von ca. 10 % bekommen können, rechnet sich das Ganze schon. Mehr Nachlass, bis zu 17 % oder auch mehr gibt es natürlich nur bei Barzahlung beim Händler. Auch die normalen Banken bieten heute teilweise günstige Kredite an. Vergleichen, vergleichen, vergleichen ist angesagt. Jeder Autohändler spricht immer von einem Schnäppchen, auch wenn es keins ist. Um günstige Neuwagen zu bekommen auch ruhig mach nach EU Fahrzeugen fragen. Auch dort kann man bis zu 25 und mehr % sparen.

Noch ein kleiner Nachtrag: Nicht von einem Verkäufer drängen lassen. Schriftliches Angebot mit nach Hause nehmen und in Ruhe überlegen. Ein GUTER Verkäufer akzeptiert das. Ein SCHLECHTER redet immer nur von Schnäppchen.

0

Die Autohändler überschlagen sich beinahe mit günstigen Konditionen in Bezug auf Finanzierung, dass ist schon sehr verlockend.Viele lassen sich dazu verleiten, nicht nur Autos sondern auch andere Dinge auf Pump zu kaufen, am Ende verlieren viele den Überblick u.sind restlos verschuldet. AM besten mal Angebote machen lassen u. genau durchrechnen, wie teuer das Auto einem dann insgesamt zu stehen kommt. Ich persönlich mag auch nichts auf Ratenzahlung kaufen, wenn ich das Geld habe, bezahle ich lieber alles auf einmal, dann brauche ich nicht mehr dran zu denken.Daher kann ich deine Eltern sehr gut verstehen.

Leasing oder Finanzierung? was ist besser

Hallo liebe community,

ich möchte mir einen neuen Wagen zulegen und weiss von daher nicht ob ich es finanzieren oder leasen soll. Ich bin selbständig. Welches der beiden methoden ist besser um möglichst wenig Steuern am Ende des Jahres zu zahlen? Also einfach so steuermaeßig besser wenn ihr wisst was ich meine. Lohnt es sich dann einen neuwagen oder den gleichen mit höchstens 10.000km mehr zu holen.

...zur Frage

Finanzierung durch jemand anders benutzung von mir?

Hallo ich wollte mir in ca. 1 Jahr ein neues Auto holen und zwar per Finanzierung da ich einfach keine 20000€ parat habe. Nun zu meim Problem
Dank der telekom die mir Rechnungen zugestellt hatte die nicht von mir stammten und die Ich natürlich nicht bezahlte hab ich ein riesen schufa Eintrag und werde wahrscheinlich dann abgelehnt.

Jetzt meine eigentliche Frage geht es dass mein Bruder das Fahrzeug finanziert und ich es fahre? Würde es selbst auf mich versichern bei meiner aktuellen Versicherung und nicht bei der Finanzierungsfirma ( sixt )

Danke schon mal

...zur Frage

Gibt es Mazda Rx 8 in Automatik Getriebe ?

Hey Leute Leute kennt sich einer hier mit Autos aus?
Wollte wissen ob ich denn wagen als Automatik bekomme?
Und wieviel würde es mich ungefähr kosten ?
Und schluckt das Auto viel?
Muss kein Neuwagen sein :)

...zur Frage

Wann ist ein Auto kein Neuwagen mehr?

Ich überlege zur Zeit mir ein neues Auto zu kaufen, dabei bin ich auf extrem günstige Wagen gestossen, die neu sein sollen, aber schon vor zwei Jahren gebaut wurden, sind diese Autos noch Neuwagen? Was kann bei einer längeren Standzeit an einem Auto passieren?

...zur Frage

Wie finanziert man ein Auto bei einem Autohaus?

Wie läuft die Finanzierung genau ab welche Unterlagen und welche Personen müssen bei der Finanzierung eines Auto mit dabei sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?