Ab wann ist es sexuelle Belästigung Geld anbieten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja ist es, denn mit dem Angebot drückt man aus, dass die Frau käuflich ist.

Ich bitte dich Menschen kann man seit dem Verbot des Sklavenhandels nichtmehr...

Was man kauft ist eine Dienstleistung. Dann wäre es auch sexistisch wenn du dem Taxifahrer Geld gibst das er dich nachhause fährt. Solange du es versteuerst bleibt es eine Dienstleistung.

0
@XVIIIVIIMCMXCVI

Juristisch spielt es keine Rolle was du darüber denkst. So hart es auch klingt :). Es ist normal, dass man sich als Frau belästigt fühlt, wenn einer einfach ankommt und sagt: "Hey ich gebe dir 100€ wenn du mir..."

0

Was möchtest Du wissen?