ab wann ist es normal das kinder alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

16 53%
14 20%
15 16%
12 6%
13 3%

37 Antworten

So spät wie möglich. Ich würde es aber nicht strikt verbieten. Die Kids trinken aber immer mehr immer früher. Sie sind halt leicht beeinflussbar, vor allem, wenn ihre Freunde das tun und sie wollen dann keine Außenseiter sein. Die Alk-Industrie wird ja auch immer dreister und panscht lustig Limo in alle möglichen Spirituosen. Natürlich mit der Absicht, dass Kinder sich daran laben und dann so schnell nicht wieder damit aufhören. Das Suchtverhalten wird jedenfalls früh geprägt. Ich würde erst ab ca. 17 Jahren mal ein Bier oder Wein erlauben und das auch in Maßen.

14

12, 13, 14 v+ und so'n Kram ; 16-17 Härteres. Es spielt übrigens nicht wirklich eine Rolle ob das Kind 12, 13 oder 14 ist, weil sie das machen was ihre Freunde machen. Auch wenn es Kinder nicht zugeben wollen ; oft sind es Nachläufer , es gibt Gruppenzwang usw usw. whatever., es sollte nicht so nach Alter , sondern besser nach Klassen geordnet werden wann man trinken darf. Ich persönlich habe mit 12 angefangen v+ mit meinen 13/14 jährigen Freunden zu trinken. Diese 2 jahre sind weniger als mancher Erwachsender denkt. Und außerdem , ich habe jetzt auch keine störung oder so , ich habe sehr gute Noten usw. Ich will keine Predikt halten , aber Kinder trinken um so mehr wenn der Alkohol ihnen verboten wird. Grüße. (;

16

KINDER sollten gar keinen Alkohol trinken. KINDER sind für mich Menschen, die noch keine 16 Jahre alt sind. Wenn 16jährige mal hier oder da ein Glas Bier mittrinken (auf Partys oder zu gegebenen Anlässen) finde ich es ok. Aber sich zum Bier oder allgemein Alkohol trinken zu treffen, finde ich auch für Erwachsene etwas eigenartig. Ich gehe auf Feten und trinke dort manchmal Alkohol, manchmal nicht. Wie ich grad Lust hab. Aber ich treffe mich nicht mit irgendwelchen Freunden und das Highlight des Abends ist es, dass wir alle was tinken...Was ist das für eine Gesellschaft geworden??? P.s. Ich bin 30 Jahre alt...nicht dass manch einer hier denkt, ich sei von der älteren Fraktion!

Laut Gesetz der Bundesrepublik Deutschland dürfen Menschen die das 18 Lebensjahr vollendet haben , Alkohol zu sich nehmen. Jugendlichen (also Menschen unter dem 18 Lebensjahr oder noch nicht erreichens des 18 Lebensjhjahres) Ist der Konsum und der Kauf nicht gestatet. Bei Mißachtung ,kann der Verkäufer seine Konzession verlieren und die Person duchaus nach dem JSTGB Verurteilt werden !. Die Strafe richtet sich nach der höhe des Vergehens sowie des Umstandes und der Situation dazu. Öffentliche Aktenzeichen liegen in jedem Amtsgericht aus und können bei bedarf auch Frei eingesehen werden!.

Deswegen Alk erst ab 18 und nicht davor !.

Rafft das endlich mal !

Suicide 11.10.2010, 12:08

das ist inkorrekt.nur schnaps usw. ist an 18 bier etc ab 16.raff das endlich mal xD

0
Humpelschtilz 15.10.2010, 14:14
@Suicide

@ Suicide : is inkorrekt, hast nich wegen Bier gefragt - raff das endlich mal XD

0
15

Hier paar Fakten (aus d. KHS-Alltag:():Jedes Jahr trinken ca. 750000 Menschen Hierzulande das erste Mal Alkohol.Für ca. 10% ist es der Beginn einer Alkoholikerkarriere.Die meisten User illegaler Drogen haben zuvor Erfahrungen mit der "Pulle" gemacht. In vielen Süßigkeiten und Lebensmitteln, die ausdrücklich für Kinder gemacht wurden, ist Alkohol enthalten.(Z.B.:Cremeschnitten,Schokoriegel,Trauben-Nuss- Schokolade,Pralinen, Weingummi,Ostereier; Weihnachtsschmuck-Sauerkrischen-, Marillen-, Zwetschgenkonfitüre-,Chili-, Schokoladen-, Worcester-,Teufelssosse,Fertiggerichte:Hühnerfrikassee, Wildgerichte,Filet "Stroganoff" u.s.w.Siehe:Zutatenliste) So wird frühzeitig der alkoholische Geschmack antrainiert.

An alle "unwissenden Eltern":1.Bereits ab 0,5 Promille Alkohol im Blut kann ein Kind bewusstlos werden (Das Nervensystem funktioniert bis mind! 15 Jahre vollkommen anders!)2.Je geringer das Gewicht des Kindes ist, umso mehr bewirkt die aufgenommene Alkoholmenge = + durch relativ kleines ? "Schlückchen" aus Omas Sektglas.!3.Beim Schulkind liegt die "Gefahrenzone" = + ! bei ca. 3 Gramm Alkohol je Kilogramm Körpergewicht 4.Beim kleineren Kind (bis c.a. 7 Jahre!) fehlt das sonst so typische rauschhafte Anfangsstadium - das Kind kann schlagartig vom wachen Zustand in tiefe Betäubung fallen! 5.Alkohol beeinträchtigt die seelisch-geistige und körperliche Entwicklung der Kinder! Gruß: I.B.

16

bzw eher später.

Ich finde, ein schluck wein mit Wasser kann schon früher mal drin sein, einfach damit Kinder einen normalen Umgang mit Alkohl lernen ist es nicht verkehrt. sowas mal unter Aufsicht zu machen, also wenn ne 14-jährige an Silverster nen Sekt-Orange trinken darf zum Beispiel. Es sollte eben eine Ausnahme sein.

Mittlerweile ist das leider schon ab 11 normal.. Traurig. Auf meinem GYMNASIUM gibt es ab der 7. Klasse noch ungefähr 1O Kinder, die noch keinen Alkohol getrunken haben, wenn überhaupt. Ich persönlich habe mit meinen 15 Jahren (11. Klasse dieser Schule) noch keinen Tropfen Alkohol getrunken und lebe damit ganz gut. Ziemlich krass, dass ich ein totaler Einzelfall bin, wobei mir das Alkohol Trinken gesetzlich nochnichtmals erlaubt ist.

16

Ich mein, wenn man mit 14 hin und wieder mal ein Bier kippt is auch nichts dran auszusetzen, hab ich ja selber auch gemacht (vor allem bei Festivals etc.) aber die härteren Sachen frühestens mit 16, obwohl auch das schon ein bisschen früh ist... Ich mein, klar, ich habs auch nicht anders gemacht, aber für meine eigenen Kinder würd ich mir nicht wünschen, dass sie den gleichen Mist bauen wie ich...

16

Ich finde früher brauchen die nicht anfangen. In der Praxis sieht das aber anders aus, da fangen die teilweise schon mit 14 oder früher an.

16

Kinder sollten noch gar keinen Alkohol trinken.

Ich weiß, dass es aber fast normal ist, dass 13 u. 14 Jährige schon trinken. Vermutlich kann man das als Elternteil auch nicht wirklich verhindern.

In dem Alter ist einfach der Gruppenzwang so hoch. Kann mich selbst noch sehr gut daran erinnern, als ich in dem Alter war.

In dem Alter macht man sich halt keine Sorgen um Gesundheit oder ähnliches. Man will halt cool sein, dazu gehören, und in der Clique gut ankommen.

>ab wann ist es normal das kinder alkohol trinken?< :

Wenn Kinder Alkohol trinken,ist das keinesfalls als Normal zu bezeichnen.

Ein Bier,Wein oder Sekt ab 16, härtere Sachen aber erst ab 18 Jahren.

Kinder sollten keinen Alkohol trinken.

Je später man damit anfängt, desto geringer ist das Risiko abhängig zu werden. Außerdem ist das Gehirn mit 16 noch nicht vollständig ausgereift. Zudem bringt Alkohol den Hormonhaushalt durcheinander ganz besondes in der Pubertät wenn der Körper sich auf das Erwachsenenleben umstellt.

14

naja richtiges maß kann man net geben kommt drauf an ob man sich slebst in kontrolle hatt und weis ab wieviel es wirklich ungesund is

16

NORMAL eigentlich ab 16 erst....aber zu heutiger zeit ist es nichts seltenes, dass kinder ab 12-14 schon anfang auszurobieren...aber das is nich empfehlenswert ;) mir hat 16 gerreicht

Nessi83 11.10.2010, 19:31

Angefangen hab ich so gesehen auch mit 14 - zwei Piccolos mit meiner besten Freundin. Das wars dann aber auch erstmal für lange Zeit!! Kommt ganz drauf a, wie man anfamgen definiert. Heißt das, sich regelmäßig die Birne zuzuknallen, ist 14 extrem heftig (wobei ich das auch bei Ü18 hart finde). Heißt das, mal zu probieren, Grenzen auszuloten (mit "harmlosen" Sachen wie z.B. Sekt) find ich 14 nicht so schlimm. Obwohl ich das natürlich bestimmt anders sehe, wenn ich bei meiner Tochter mal die erste leere Sekt- oder Bierflasche finde ;)

0
14

14-16, aber natürlich in Maßen, nicht in Massen (zumindest bei mir)

Und du hast vollkommen recht, das ist nicht normal und vor allem: nicht gut für den körper.

Wenn du älter bist hättest du da mal einschreiten sollen. das geht doch nicht.

14

Wobei ich damit meine, dass sie ganz selten mal was trinken sollten, z. B. Silvester mal ein Glas Sekt! Schnäpse, wie Vodka, Baccardi oder so sind erst ab 18 erlaubt!

Hey : ) Also ich glaube, dass man ab 16 Bier(v+ etc ) trinken darf..und erst ab 18 darf man Vodka und so weiter trinken.. Liebe Grüße Kathrin

Kinder sollten gar kein Alkohol trinken! Ab 18 Jahren sind sie selbst für sich verantwortlich.

16

Kinder sollten möglichst nie Alkohol trinken ... und Mitdrinken schon gar nicht, dadurch werden sie zum "Trinken" förmlich erzogen.

Was möchtest Du wissen?