Ab wann ist es für euch Fremdgehen , was glaubt ihr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also für mich fängt fremdgehen da an, wenn der Partner sich in jemand anderen verliebt bzw sich mehr mit der Person vorstellen kannuni sie eben immer interessanter wird... und wenn man dann auch mit der andern Person kuschelt oder mehr macht ist das für mich fremdgehen:)

Meiner Meinung nach beginnt Fremdgehen, wenn man Gefühle zu einer anderen Person hat und diese Person sie auch erwidert.

Wobei Fremdgehen sehr offen definiert ist. Die einen meinen, es fängt an, wenn man einen anderen Menschen "attraktiv" finden und die anderen meinen, wenn der Mann beim sex noch nicht gekommen ist, dann ist es auch kein Fremdgehen. Jeder hat da wahrscheinlich seine eigenen Grenzen.

Wenn 2 Menschen sehr Kuscheln also nicht so freundschaftlich sondern wie in einer Beziehung. Wenn man sich küsst, petting etc. Ab einem richtigen Kuss (nicht freundschaftlicher Wangenkuss oder so) wäre es für mich Fremdgehen.

Sobald die von beiden Partnern festgelegte Grenze überschritten ist. Die variiert in jeder Beziehung.

Wenn meine Frau ein Geschenk weiterverschenken würde, das ich ihr einmal gemacht habe, träfe mich das mehr als wenn sie fremdginge. Beim Sex würde ich noch denken können: es sind die Triebe oder: ich bin ihr im Bett langweilig geworden. Aber wenn sie ein Geschenk weiterschenkt, dann hat sie mich nicht nur als Schwanz abgeschrieben, sondern ganz. 

Unter Fremdgehen fallen für mich folgende Sachen:

Sex (offensichtlich)

Küssen (nicht auf die Wange, das ist ok.)

"Sexting" Also anzügliche SMS/whatsappnachrichten, Nacktbilder etc, wenn sie erwiedert werden.

Petting und Ähnliches, logischerweise auch.

Sobald deswegen gelogen wird.

Fremdgehen ist schon dann wenn man mit einem anderen Sex hat... heimlich... das gelogene...

Wenn man für andere schwärmt.

Was möchtest Du wissen?