Ab wann ist es einem Hasen zu heiß und wieviel Sonne vertragen sie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hasen sind sehr sonnenemfindlich! Sie dürfen nie in der prallen Mittagssonne sein, sondern müssen immer einen Schattenplatz zur Verfügung haben, da sie sehr leicht überhitzen! viel viel Wasser! Und ab ca. 28 Grad würd ich sie rein tun!

Kann man nicht pauschal sagen. Das Kaninchen sollte in JEDEM Fall einen kühlen Rückzugsort zur Verfügung haben. Dann kann es selbst entscheiden wann es zuviel ist

Ja nicht zu warm und nicht direkt in der Sonne. So habe ich meinen Hasen als Kind "getötet" Das war soo schlimm für mich und hatte schlimme Gewissensbisse :(

Hatte den Käfig auf dem Balkon. In der prallen Sonne.

0
@meli1983

das ist nciht gut,und du bist dann wieder gekommen,und der hase lag da und war tot?

0
@HeavyRain90

Nein ich hab ihn sofort reingestellt und es war noch nichts. Am nächsten Tag hat er sehr schwer geatmet und lag mit dem halben Körper im Wassernapf drin. Bin dann zum Tierarzt und die haben ihn über Nacht versucht auf zu peppeln. Aber sie musste eingeschläfert werden. Das ist jetzt schon sooo lange her und mir kommen jetzt schon wieder die Tränen beim schreiben Es tut mir sooo leid. :(

0
@meli1983

er ist erst am nächsten tag gestorben?dann denke ich nicht das es von der sonne kam oder?sonnst müsste er ja an dem gleichen tag sterben wie der in der sonne war?

0

ich schätz ca 1 stunde,die sind klein und können nicht schwitzen,tue sie lieber etwas schatten besorgen

probiers doch einfach aus!!! wans ihm zu warm war gibts halt hasenbraten und den hat man dan mit null energieaufwand gegart

Hoffentlich hast du keine Haustiere. Bei solchen Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?